Optische Täuschung: Wer hält die vierte Flasche?
Optische Täuschung: Wer hält die vierte Flasche?
Optische Täuschung: Wer hält die vierte Flasche?
Weiterlesen

Optische Täuschung: Wer hält die vierte Flasche?

Von Maximilian Vogel

Wir zeigen euch hier eine optische Täuschung, die euer Gehirn für lange Sekunden auf Hochtouren laufen lassen wird. Und das, obwohl die Sache eigentlich auf der Hand liegt...

Optische Täuschungen gibt es Dutzende, Hunderte, gar Tausende. Unter den Fotografien, die Internetnutzer in den Wahnsinn treiben, kann man die mit einem netten Hund oder einem fürchterlichen Kalb, eine andere mit Bällen verschiedener Farbe, noch eine mit einem um sich kreisenden Haus, oder letztlich die mit den schwarzen Punkten auf einem Bild nennen.

Vier Flaschen, aber nur drei Arme

Zu Beginn dieses neuen Jahres 2021 hat aber eine ganz andere optische Täuschung Internetnutzern aus aller Welt Kopfschmerzen bereitet. Ihr findet sie auf den Social Media.

Eine sich Jen Gentleman nennende Internetnutzerin hat sich anscheinend auf Reddit eine Fotografie heruntergezogen. Schaut man sich diese genauer an, kann man nur darin übereinstimmen, dass dieser Abzug eine wunderbare optische Täuschung enthält.

Auf diesem Foto sieht man einen bärtigen Mann, wie er mit seinen Freunden in freier Natur anstößt. Man bemerkt vier Fläschchen, die gehalten werden, kann aber nur drei Hände wahrnehmen.

Wie kommt es zu dieser optischen Täuschung?

Wie kommt es, dass eine vierte Flasche auf dem Bild ist, ohne dass sie jemand hält? Die Antwort ist eigentlich recht einfach, verdient aber ein bisschen Überlegung, schließlich sieht man nicht auf den ersten Blick, was sich hinter der optischen Täuschung verbirgt.

Konzentriert man sich nämlich und hat gute Augen, erkennt man dann einen vierten Arm unten links im Bild. Erscheint dieser Arm wie unsichtbar, liegt das daran, dass der zugehörige Mann eine Tarnanzug-Jacke anhat, die vor dem natürlichen Hintergrund auf der Fotografie gar nicht zu erkennen ist.

Diese optische Täuschung, die die Twitter-Nutzerin mit dem Kommentar "mein Gehirn lehnt es ab zu glauben, dass auf dem Foto vier Personen sind" versehen hat, verzeichnet einen ungeheuren Erfolg: mehr als 47.700 Retweets, 1000 Antworten und 220.000 Likes. Wenn man das keinen tollen Erfolg nennen kann!


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen