Mann treibt 24 Tage auf offener See: Eine Flasche Ketchup und ein Spiegel retten ihm das Leben

Elvis Francois repariert in aller Seelenruhe auf der Insel Saint Martin ein Segelboot. Er ahnt zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass die nächsten Tage für ihn mehr als nur ungewöhnlich werden.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Die einen suchen das Abenteuer bei einer Schatzsuche, andere wiederum hätten sich nie im Leben träumen lassen, dass sie eines Tages einem Erlebnis ausgesetzt sind, von dem sie ihren Enkel:innen noch berichten werden. Der 47-jährige Francois hat ein wahres Martyrium hinter sich.

Komplett verloren

Während der Mann ein Boot repariert, wird das Wetter so ungemütlich, dass das Boot auf die hohe See getrieben wird, wie BR24 berichtet. Da er nicht weiß, wie man ein Segelboot manövriert, befindet er sich in einer brenzligen Lage (aber immerhin greifen ihn keine gefährlichen Tiere auf seinem Boot an).

Laut Berliner Kurier habe der Mann versucht, mit dem Handy Hilfe zu rufen; er habe aber das Signal verloren, wie er selbst sagt. Damit beginnt für ihn ein Alptraum, der mehrere Tage dauern soll.

Rettung naht

Ganze 24 Tage treibt er auf dem offenen Meer, ohne wirkliche Essensvorräte. In der Zeit seines Marytriums ernährt er sich ausschließlich von Ketchup (der voller Zucker steckt), Brühwürfeln und ein wenig Knoblauchpulver.

In seiner Not kommt ihm dann aber schließlich doch noch die rettende Idee:

Am 15. Januar sah ich dann ein Flugzeug und fing an, mithilfe der Sonne und einem Spiegel Signale zu schicken.

Elvis Francois hat Glück im Unglück: Das Flugzeug entdeckt ihn; wenig später nimmt ihn ein Containerschiff auf und rettet ihn wahrscheinlich in letzter Sekunde vor dem sicheren Tod. Der Mann ist mittlerweile wieder in seiner Heimat und soll wohlauf sein.

Verwendete Quellen:

BR24: Schiffbrüchiger überlebt 24 Tage auf See mit Flasche Ketchup

Berliner Kurier: Mann überlebt 24 Tage auf See – dank Ketchup, Knoblauchpulver und Brühwürfeln

DIY-Schlauchboot sinkt, dann Mann treibt mit Poolnudel allein auf offenem Meer DIY-Schlauchboot sinkt, dann Mann treibt mit Poolnudel allein auf offenem Meer