Er tätowiert das Pferd und tritt damit eine Welle der Empörung los
Er tätowiert das Pferd und tritt damit eine Welle der Empörung los
Weiterlesen

Er tätowiert das Pferd und tritt damit eine Welle der Empörung los

Benjamin Lloyd ist ein neuseeländischer Tätowierer, der für seine Kunstwerke für kranke Kinder bekannt ist. Doch sein jüngstes Werk, das er auf die Haare eines Pferds gemalt hat, ist extrem umstritten!

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen