Ein Paar prahlt mit ihrer Reise, doch dann enthüllt Foto peinliches Detail

Ein Paar prahlt mit ihrer Reise, doch dann enthüllt Foto peinliches Detail

Das Bild verbreitet sich wie ein Lauffeuer auf Facebook und viele Nutzer staunen nicht schlecht, als sie die Wahrheit entdecken. Denn was sich dieses Paar erlaubt, ist echt frech.

In sozialen Netzwerken muss man sehr vorsichtig sein. Nicht immer erweist sich das, was man sieht, als wahr. Man muss genau auf die kleinen Details jedes Fotos oder Videos achten, damit man nicht auf frischer Tat ertappt wird.

Es geht hier nicht etwa um ein Vergessen eines peinlichen Details auf dem Foto, das die jungen Leute peinlich berührt. Viel mehr sind es sie selbst, die entlarvt werden.

Junges Paar entpuppt sich als Schwindler

In diesem Fall sind die Schwindler ein junges Paar, das auf ihren Facebook-Accounts ein Bild ihres Urlaubs veröffentlicht hat. Darauf sind sie an einem idyllischen Strand von Punta Cana in der Dominikanischen Republik. Sie zeigen, wie sie entspannen, und wollen ihre Freunde eifersüchtig machen.

„Das ist der beste Urlaub, den ich je gehabt habe, mein Schatz. Wir genießen hier einen weißen Sandstrand und Traumwellen“, steht unter dem Foto des verliebten Paares. Es schicken ihnen viele Menschen nette Botschaften und ihre Facebook-Freunde freuen sich für die beiden, so die Zeitung La República.

Auch interessant
Pansexualität: Wie ticken pansexuelle Menschen?

Sie werden kurzerhand ertappt

Kurz nachdem der Mann den Schnappschuss öffentlich auf Facebook geteilt hat, lädt ein anderer Mann ein weiteres Foto hoch, das das Paar entlarvt. Einige Leute nehmen es mit Humor, aber andere fühlen sich betrogen. Die Bilder könnt ihr euch oben im Video ansehen.

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen