Wladimir Putin: Er spricht angeblich eine Warnung aus gegen die Ukraine

Der russische Präsident Wladimir Putin hat angeblich den Westen vor einer direkten Konfrontation mit seinen Truppen gewarnt und einen katastrophalen Ausgang, wie einen möglichen Dritten Weltkrieg.

Am Freitag, den 14. Oktober, hat Wladimir Putin auf einer Konferenz in Kasachstan eine neue Warnung an den Westen ausgesprochen. Er sagt, wenn die NATO-Truppen mit den russischen zusammenstoßen würden, würde dies in einer "globalen Katastrophe" enden, so Al Jazeera.

Die NATO-Mitgliedschaft der Ukraine als Streitpunkt

Sieben Monate nach Beginn des Ukraine-Kriegs hat Wladimir Putin dem Westen eine neue Drohung ausgesprochen. Dies geschieht wegen der Bewerbung der Ukraine um einen beschleunigten NATO-Beitritt, die der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj Ende September ankündigte.

Bevor der Krieg im Februar 2022 begann, wollte Russland eine engere Beziehung zwischen der NATO und der Ukraine verhindern und sprach zahlreiche Drohungen gegen die formelle Mitgliedschaft aus. Obwohl die Ukraine vom Westen unschätzbare Hilfe in Form von militärischen, humanitären und finanziellen Ressourcen erhalten hat, sind sich Expert:innen einig, dass ihr Antrag auf einen Beitritt zur NATO nicht erfolgreich sein wird, da Korruptionsbedenken bestehen, so Newsweek.

Artikel der NATO

Eine NATO-Mitgliedschaft der Ukraine würde das Militärbündnis auf einen direkten Kollisionskurs mit Russland bringen. Nach Artikel 5 der NATO zur kollektiven Verteidigung ist ein Angriff auf ein Mitglied ein Angriff auf alle Mitglieder und würde eine direkte Reaktion des Bündnisses auslösen.

Laut Reuters sei die Bewerbung der Ukraine um die NATO-Mitgliedschaft in weiter Ferne, da der Antrag von den 30 Mitgliedern des Bündnisses einstimmig angenommen werden müsste. Wladimir Putin habe laut Al Jazeera darüber gesagt:

Auf jeden Fall ist es ein sehr gefährlicher Schritt, Truppen in direkten Kontakt mit der russischen Armee zu bringen, der zu einer globalen Katastrophe führen könnte. Ich hoffe, dass diejenigen, die darüber sprechen, genug gesunden Menschenverstand haben, um diesen Schritt nicht zu tun".

Dritter Weltkrieg?

In einem anderen Bericht zitiert Newsweek den stellvertretenden Sekretär des Sicherheitsrates der Russischen Föderation, Alexander Venediktov, der den Antrag der Ukraine auf Beitritt zur NATO als "garantierte Eskalation eines Dritten Weltkriegs" bezeichnete.

Auch interessant:

"Verrat an Russland": Potenzieller Nachfolger von Wladimir Putin warnt Bürger:innen

Russland: Krieg lässt Konsum von Antidepressiva ansteigen

Russland: Ex-Boxweltmeister Waluyew muss zum Militär

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Russland: Wladimir Putin soll mindestens drei Doppelgänger haben Russland: Wladimir Putin soll mindestens drei Doppelgänger haben