Kim Jong-un soll unter „Midlife Crisis“ leiden und seine Schwester auf Machtübernahme vorbereiten

Neue Positionen in der kommunistischen Hierarchie, das Ausschalten von Gegner:innen und das Angeben mit seiner kleinen Tochter könnten nur einige der Anzeichen dafür sein, dass Kim Jong-un die Übergabe seiner Macht vorbereitet.

Kim Jong-un soll unter „Midlife Crisis“ leiden und seine Schwester auf Machtübernahme vorbereiten
© API@Getty Images
Kim Jong-un soll unter „Midlife Crisis“ leiden und seine Schwester auf Machtübernahme vorbereiten

Berichten zufolge sei Kim Jong-un gesundheitlich angeschlagen und bereite sich angeblich auf die Nachfolge vor, um die Macht seiner Kim-Dynastie für die nächsten Generationen zu festigen.

Vermeintliche Gesundheitsprobleme

Im Mai 2020 wurde Jong-un mit einem winzigen Fleck auf seinem Unterarm gesichtet, was viele zu Spekulationen veranlasste, dass es sich um die Spuren einer Infusion, einer Operation oder einer chronischen Krankheit handeln könnte.

Jong-un erschien an diesem Tag in einer Düngemittelfabrik, nachdem er sich einen Monat lang nicht in der Öffentlichkeit gezeigt hatte. Laut The Telegraph vermuteten medizinische Beobachter:innen zu dem Zeitpunkt, dass die punktförmige Wunde mit einem kardiovaskulären Eingriff zusammenhängen könnte, möglicherweise mit dem Einsetzen eines Stents.

Verletzlicher Führer

Peter Ward, Nordkorea-Experte und Postdoktorand an der Kookmin-Universität in Seoul, glaubt, dass Jong-un sich jetzt noch verletzlicher fühlt:

Wahrscheinlich fühlt er sich jetzt sterblicher als noch vor drei Jahren, und er hatte Anfang dieses Jahres offenbar auch Covid.

Laut The Telegraph befinde sich Jong-un in einer "Midlife-Crisis" und habe wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Deshalb schalte er seit 2011 potenzielle Gegner:innen aus und bereite eine:n mögliche:n Nachfolger:in vor. Dr. Choi Jinwook, ein in Seoul ansässiger Nordkorea-Wissenschaftler, sagt:

Ich habe gehört, dass er weint, nachdem er viel getrunken hat. Er ist sehr einsam und steht unter Druck.

Sicherung der Macht für andere aus der Kim-Dynastie

Ward glaubt auch, dass sich das Regime über Kims Sterblichkeit im Klaren ist. Aus diesem Grund werden im Verborgenen neue Positionen geschaffen, wie z. B. die des "Ersten Sekretärs", einer Art Stellvertreterfunktion in der Hierarchie der Regierungspartei:

Offenbar ist man besorgt über den Umgang mit einer weiteren Krankheit.

Nachfolgerinnen

In einem Bericht der irischen Zeitung The Irish Sun wird Jong-un als "kränklich" beschrieben und bereitet angeblich seine Schwester Kim Yo-jong und seine Tochter Kim Jue-ae darauf vor, die Regentschaft zu übernehmen, falls ihm etwas zustoßen sollte.

Michael Madden, Direktor und Gründer von NK Leadership Watch, stimmt zu, dass Kims Schwester die wahrscheinlichste Kandidatin für die Nachfolge wäre:

Sollte Kim Jong-un geschwächt werden oder sterben, würde es wahrscheinlich zu einer kollektiven Führung der nordkoreanischen Kernelite kommen, in deren Zentrum Kim Yo-jong als wichtigste Entscheidungsträgerin des Regimes stünde.

"Das Kim-Regime wird bleiben"

Gerüchte besagen, dass langfristig Jong-uns Tochter Kim Jue-ae die Macht übernehmen wird, sobald sie erwachsen ist und ihre Ausbildung abgeschlossen hat.

Dr. Edward Howell, Dozent für Politik am New College der Universität Oxford, glaubt, dass der öffentliche Auftritt von Jong-un mit seiner Tochter dazu dient, die Kim-Dynastie zu festigen:

Kim Ju-ae in der Öffentlichkeit zu zeigen, ist eine klare Botschaft: Das Kim-Regime wird bleiben. Kim scheint deutlich machen zu wollen, dass er in absehbarer Zeit nirgendwo hingehen wird.

Verwendete Quellen:

TheTelegraph: 'Kim Jong-un’s midlife crisis: ‘He’s crying after drinking a lot’

TheIrishSun: 'HOUSE OF KIM How ‘sickly’ Kim Jong-un is readying his sister and DAUGHTER, 9, to take over to ‘coup-proof’ regime amid ill health'

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Nordkoreas Agent droht Exekution, nachdem er bei Google nach "Kim Jong-un" suchte Nordkoreas Agent droht Exekution, nachdem er bei Google nach "Kim Jong-un" suchte