Wladimir Putin: Russischer Präsident gibt Elon Musk Schuld für "dritten Weltkrieg"

Mit der Versenkung des russischen Kriegsschiffs Moskwa stehen wir so kurz wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr vor einem Dritten Weltkrieg. Beamt:innen des russischen Staatsfernsehens bezeichneten den Untergang des Schiffs als Beginn des Weltkrieges - jetzt nimmt Russland Elon Musk ins Visier.

Im Krieg zwischen der Ukraine und Russland spitzt sich die Lage zu. Seit einiger Zeit stellt der reichste Mann der Welt, Elon Musk, seine Satelliten der Ukraine für Kriegszwecke zur Verfügung. Übrigens ist Musk selbst überzeugt, dass Putin viel reicher als er sei!

Versenkten Starlink-Satelliten das russische Kriegsschiff?

Und eben diese Satelliten, die Starlink-Satelliten von SpaceX, sollen laut Russland für die Versenkung des russischen Kriegsschiffes verantwortlich sein, wie eurasiantimes.com schreibt. Dies könnte nun der Auslöser für einen Weltraumkrieg sein, wie Express.co.uk am 16. April verkündet.

Dem Online-Magazin zufolge habe ein Berater des ukrainischen Innenministers diese Möglichkeit genannt, als Racheakt Russlands für die Versenkung der Moskwa. Gleichzeitig muss Russland allerdings noch eine Erklärung für sein ursprüngliches Statement bezüglich des Unterganges der Moskwa finden.

Russland muss eigene Propaganda umdichten

In der offiziellen Erklärung Russlands bezüglich des Untergangs hieß es nämlich, dass das Schiff durch ein ungeklärtes Feuer zerstört worden sei. Damit es aber als Auslöser für den Dritten Weltkrieg im Sinne Russlands dienen kann, muss es den Blick gen Westen rechtfertigen können.

Da kommen Elon Musks Satelliten gerade richtig. Musk dürfte Putin schon seit Längerem ein Dorn im Auge sein, immerhin hat der Tesla-Gründer dafür gesorgt, dass die Ukraine weiterhin mit dem Internet verbunden bleibt, obwohl Russland gezielt die ukrainische Infrastruktur des Internets zerbombt hat.

Im Video verraten wir euch das Wichtigste über SpaceX und Starlink von Elon Musk!

Das "Neue Russland": Das wahre Projekt von Wladimir Putin Das "Neue Russland": Das wahre Projekt von Wladimir Putin