Zerstörerisches Naturereignis: Gewaltige Feuertornados brechen über Australien herein
© Livestormchaser@Twitter
Zerstörerisches Naturereignis: Gewaltige Feuertornados brechen über Australien herein

Zerstörerisches Naturereignis: Gewaltige Feuertornados brechen über Australien herein

Durch die tödlichen Wald- und Buschbrände in Australien bilden sich nun auch Feuertornados, die alles auf ihrem Weg zerstören. Doch wie entstehen diese zerstörerischen Naturereignisse?

Das Phänomen ist ebenso faszinierend wie furchteinflößend. Verheerende Feuerbrunsten suchen den Südosten Australiens heim, und das seit bereits vier Monaten.

Ein seltenes, aber zerstörerisches Naturereignis

Im Englischen kennt man diese Feuerbrunsten unter der Bezeichnung firenado, einer Kombination aus fire (Feuer) und tornado (Tornado). Aufgrund der hohen Temperaturen verbreiten sich diese Feuertornados nun in Windeseile in bestimmten Teilen Südostaustraliens.

Zahlreiche Laienvideos zeigen dieses Phänomen, zum Teil aus nächster Nähe. Ein Feuertornado wirft sogar ein zwölf Tonnen schweres Feuerwehrauto um. Einer der freiwilligen Helfer stirbt in diesem Unfall.

Wie entstehen diese Feuertornados?

Damit ein firenado entsteht, müssen mehrere Faktoren gegeben sein. Das Feuer erhitzt die Luft, die sich in Bodennähe befindet. Die heiße Luft ist leichter als die kalte und steigt deshalb auf, wodurch ein dynamischer Strom entsteht. Die hohen Temperaturunterschiede könnten nun zu einem Wirbelsturm führen. Die Gase, die von den Flammen freigesetzt werden, werden angezogen und beginnen durch die sauerstoffreiche Luft im Inneren des Tornados zu brennen.

Diese Bedingungen sind in Australien aufgrund der zahlreichen Waldbrände im Land derzeit allgegenwärtig. Die Feuerbrunsten sehen zwar spektakulär aus, sind aber höchst gefährlich und können von der Feuerwehr kaum bezwungen werden. Seit September sterben bereits mindestens 24 Menschen aufgrund der schrecklichen Feuerkatastrophe. Auch an die 500 Millionen Tiere werden durch die Brände getötet.

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen