Die schönste Oma der Welt: Sie ist 63 Jahre alt und immer noch extrem knackig!
Die schönste Oma der Welt: Sie ist 63 Jahre alt und immer noch extrem knackig!
Die schönste Oma der Welt: Sie ist 63 Jahre alt und immer noch extrem knackig!
Weiterlesen

Die schönste Oma der Welt: Sie ist 63 Jahre alt und immer noch extrem knackig!

Schönheit und Alter sind kein Widerspruch: Das beweist Yazemeenah Rossi, die mit ihren 63 Jahren topfit ist und einen beeindruckenden Körper hat!

Die Französin hat schon mehrfach den Titel der „schönsten Oma der Welt“ gewonnen und ziert oft internationale Zeitschriftencover. Wäre Yazemeenah Rossi ein Auto, dann wäre sie definitiv ein Mercedes Benz S-Klasse: Ihr Stil ist klassisch und elegant.

Was die Französin zeigt, ist, dass Schönheit nicht unbedingt mit dem Alter zusammenhängen muss, denn wie wir sehen, ist sie mit 63 Jahren schöner als je zuvor. Darüber hinaus startet Yazemeenah ihre Modelkarriere erst mit 30 Jahren, was in der Branche ziemlich ungewöhnlich ist.

Ich dachte vor ein paar Jahren, der Trend würde sich ändern, aber das hat er nicht. Ich denke, die Leute sorgen sich sehr ums Älterwerden. Es ist in der Tat so, dass die Haut schlaffer wird, aber der Mensch hinter der Fassade ist stärker und hat viel mehr Erfahrung“, sagte Yazemeenah zur Vice.

„Das Alter ist eine Möglichkeit für mich. Wenn du immer noch mit deinem inneren Kind verbunden und weiterhin neugierig auf das Leben bist, bekommst du automatisch neue Energie“, sagt Yazemeenah.

Außerdem sagt sie: „Ich hatte noch nie eine Schönheitsoperation. Ich fühle mich gut und sehe auch gut aus, sodass ich die Notwendigkeit einer Operation nicht sehe.

Ich benutze Hautpflegeöl und trage Pflanzenöl auf das Haar auf. Einmal pro Woche mach ich ein Hautpeeling mit Olivenöl und Zucker. Ich esse täglich Avocado und ich esse immer Bio-Fleisch und -Fisch“, sagt das Model.

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen