Testflug für Elon Musk: Gewaltige Explosion der Rakete von SpaceX (Video)
Testflug für Elon Musk: Gewaltige Explosion der Rakete von SpaceX (Video)
Testflug für Elon Musk: Gewaltige Explosion der Rakete von SpaceX (Video)
Weiterlesen

Testflug für Elon Musk: Gewaltige Explosion der Rakete von SpaceX (Video)

Von Maximilian Vogel

Nach seinem schnellen Aufstieg bis in zehn Kilometer Höhe ist es dem Prototyp Starship SN9 von SpaceX nicht gelungen, wieder sanft zu landen. Der Bodenkontakt ist mehr als heftig und endet in einer gewaltigen Explosion.

Am Dienstag, den 2. Februar 2021, absolviert der zweite Prototyp der Starship-Rakete von SpaceX, SN9 genannt, einen suborbitalen Testflug in großer Höhe. Was steckt dahinter?

Der Prototyp soll zu Testzwecken bis auf etwa zehn Kilometer Höhe aufsteigen, um dann wieder zur Erde zurückzukehren und zu landen. Der erste Teil des Tests ist tadellos verlaufen, der zweite Teil dann deutlich chaotischer.

Beeindruckende Bilder

Nach einem langen Kampf zwischen dem Milliardär Elon Musk und der amerikanischen Federal Aviation Administration (FAA) hat der Prototyp Starship SN9 letztlich am Dienstag in einer menschenleeren Gegend im Süden von Texas, in Boca Chica, abgehoben, auf einem von SpaceX gemietetem Gelände. Der mit Spannung erwartete Flug hat dann in einer Bruchlandung geendet.

Der Prototyp der Starship-Rakete ist bis in eine Höhe von etwa zehn Kilometer aufgestiegen, um dann wieder allmählich auf die Erde zurückzukehren. Doch dies endet nicht wie geplant.

Trotz ausgefeilter Berechnungen und sehr kräftiger Triebwerke, die für die Geschwindigkeitsverminderung sowie die richtige Landeposition eingesetzt werden, ist die SN9 mit großer Wucht auf dem Boden eingeschlagen. Seht euch mal die Aufnahmen von diesem Testflug an.

Das ist nicht zum ersten Mal passiert...

Ein Spezialist von SpaceX sagt der Öffentlichkeit im Anschluss an diesen Testflug, dass dieser für ihn trotz des Absturzes als "fabelhafter Flug" zu gelten hat. Er setzt dann aber noch hinzu, dass man "noch ein bisschen an der Landung feilen" muss.

In der Tat ist eine weitere Verbesserung an diesem Flugobjekt angeraten, will Elon Musk doch Starship zu seiner Rakete schlechthin machen, um damit in nächster Zeit zum Mars zu fliegen. Seine Pläne für den Mars sind zudem ganz groß...

SpaceX arbeitet ohne Unterlass mit Hochdruck an diesem Projekt und führt immer mehr Testflüge durch. Letzten Dezember ist dem vorausgehenden Prototyp SN8 dasselbe tragische Schicksal widerfahren.

Das hat aber zumindest geholfen zu verstehen, dass einer der Motoren der Rakete nicht stark genug gewesen ist, so der südafrikanische Milliardär. Der nächste Test wird vielleicht schon in allernächster Zukunft durchgeführt, denn der Prototyp SN10 wartet bereits auf der Rampe auf das Signal zum Start.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen