Glööckler und Ehemann über Nicht-Trennung: "Nach 35 Jahren ist man mehr als ein Liebespaar"

Haben sich Harald Glööckler und sein Ehemann nach 35 Jahren wirklich getrennt? Alles scheint darauf hinzudeuten, doch nun spricht das Paar Klartext.

Bei Harald Glööckler und seinem Ehemann ist einiges im Argen, dass denken sich Fans und Zuschauer schon vor dem Einzug des Modedesigners ins Dschungelcamp.

Denn obwohl Ehemann Dieter Schroth schwer krank zuhause ist, lässt sich Glööckler von der Teilnahme nicht abbringen. Und dann findet er im Camp wenig gute Worte über seiner Ehe.

Als nach dem Dschungel-Aus dann vor dem Haus des Paars in Ludwigshafen ein Umzugswagen gesehen wird und Glööckler kurzerhand nach Berlin abdampft, ist für alle klar: Das Paar hat sich nach 34 Jahren getrennt.

Liebeskrise nach fast 35 Jahren?

Doch nun melden sich der exzentrische Paradiesvogel und sein Ehemann verärgert zu Wort, um dieses Gerücht ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen. Im Bild-Interview erklärt Glööckler:

Mein Mann und ich leben keineswegs getrennt, sondern ich gehe in der Hauptstadt unserem Business nach.
Mein Mann hat mit 73 Jahren das Recht, in unserem Domizil auf dem Land seinen Lebensabend in Ruhe zu verbringen, ohne sich dafür rechtfertigen zu müssen.

Nie habe Glööckler gesagt, er sei in seiner Ehe unglücklich. Das Einzige, was ihm "seelisch und psychisch zu schaffen mache", sei die gesundheitliche Verfassung seines Mannes.

Die Beziehung soll dem Geschäft nicht im Weg stehen

Verständlich, findet auch Ehemann Dieter Schroth, den die ehrlichen Worte seines Mannes zwar getroffen haben, doch gleichzeitig sieht er es als Appell an sich selbst, wieder mehr für seine Gesundheit zu tun:

Manchmal braucht man einen solchen Anstoß, um selbst wach zu werden. Fakt ist, dass ich krank und auf Unterstützung angewiesen bin.

Doch er möchte Harald Glööckler durch seine eigene Einschränkung nicht im Wege stehen. Zum Glück wohnen seine Töchter aus erster Ehe ganz in der Nähe und können sich kümmern, während sich Ehemann Harald in Berlin um das gemeinsame Geschäft sorgt:

Nach 35 Jahren ist man weitaus mehr als ein Liebespaar.
Netzwerkfehler: Fiktiosexueller Ehemann kann nicht mehr mit seiner Hologramm-Ehefrau reden Netzwerkfehler: Fiktiosexueller Ehemann kann nicht mehr mit seiner Hologramm-Ehefrau reden