Warum bleiben untreue Ehemänner bei ihren Frauen?

Manche Männer sind untreu und bleiben es vielleicht ihr ganzes Leben lang. Aber warum verlassen sie nicht stattdessen ihre Frau?

Auch wenn es ein Tabu ist, gibt es in vielen Beziehungen Untreue. Die Tatsache, dass man sich manchmal jahrelang mit einer anderen Person trifft, ohne jemals seinen Mann oder seine Frau zu verlassen, ist in der Tat recht häufig.

Vor allem Männer haben häufiger außereheliche Affären (laut einer Studie betrügen 60 % der Männer ihre Frauen im Laufe ihres Lebens, 45 % der Frauen sind untreu) und bleiben trotzdem bei ihren Partnerinnen. Aber warum verlassen sie sie dann nicht?

Manche wollen um jeden Preis eine Scheidung vermeiden

Wenn manche Männer fremdgehen, dann nicht unbedingt, weil sie einer komplizierten Familiensituation entfliehen wollen oder weil sie keine Gefühle mehr für ihre Frau haben, sondern eher aus Langeweile. Sie sehnen sich nach einem vorübergehenden Abenteuer, das sie ablenkt, keine Konsequenzen hat und nicht unbedingt zu einer Wiederholung führt.

Manche sind sehr zögerlich, wenn es darum geht, ihre Affäre zu enthüllen: Sie sind mit ihrer verborgenen Beziehung auf der einen Seite und ihrem bequemen Familienleben auf der anderen Seite vollkommen zufrieden. Einen Seitensprung zuzugeben bedeutet für sie, sich zu trennen oder sich scheiden zu lassen, und das ziehen sie nicht in Betracht: Sie halten das für einen zu großen Einschnitt in ihrem Leben.

Untreuer bedeutet nicht, dass man(n) nicht mehr liebt

Manche Menschen können Liebe und Sex trennen, und das ist manchmal bei untreuen Ehemännern der Fall. Ein untreuer Ehemann, der emotional an seine Frau gebunden ist, findet sein sexuelles Glück vielleicht außerhalb seiner Ehe, ohne jedoch Gefühle für seine Geliebte zu entwickeln. Er wird sich also weiterhin mit anderen Frauen treffen, ohne vielleicht sogar eine Trennung von seiner Frau in Betracht zu ziehen.

Manchmal meinen Männer auch, dass sie zu viel zu verlieren haben: Ihre Frau kennt ihre Gewohnheiten und Vorlieben und hat mit ihnen viel durchgemacht. Der Gedanke, noch einmal ganz von vorne anfangen zu müssen, kann dann lähmend wirken.

Schließlich bleiben viele untreue Ehemänner auch, um ihre Kinder zu schützen: Sie glauben, dass sie sich weniger gut entwickeln würden, wenn sie mit getrennten Eltern aufwachsen würden, und wollen nicht, dass sie unter der Situation leiden.

Aus dem Französischen übersetzt von Ohmymag Frankreich

6 Gründe, warum eine Ex-Liebe euch im Traum erscheint 6 Gründe, warum eine Ex-Liebe euch im Traum erscheint