Straßenschlägerei: Plötzlich greift ein Rottweiler ein

Straßenschlägerei: Plötzlich greift ein Rottweiler ein

Bei der Eskalation einer Schlägerei auf offener Straße zwischen drei Männern ist ein Rottweiler dazwischen gegangen und hat sie beendet. Die kleine Gruppe, die handgreiflich geworden war, ergriff die Flucht.

Es sind relativ unglaubliche Szenen, die sich bei dieser Schlägerei auf offener Straße abspielen. Wo genau dieses Video entstand, ist nicht bekannt - und dennoch geht es innerhalb kürzester Zeit viral. Der Grund? Ausgerechnet ein Rottweiler - eine oftmals gefürchtete Hunderasse - wird hier zum Streitschlichter.

Von wegen Kampfhund 

Aber von vorne: Drei Männer scheinen sich im Video in die Haare zu kriegen. Sie schubsen einander und wollen offenbar gerade aufeinander losgehen, als ein Rottweiler auf sie zustürmt. Er geht sogleich auf einen der Streithähne los, scheint ihn aber nicht packen zu wollen. Stattdessen schlägt er den Unruhestifter in die Flucht, die anderen Männer tuen es ihm gleich und flüchten. Und der Hund? Hat seine Arbeit getan und läuft seelenruhig in die Richtung zurück, aus der er hergekommen ist. Genial! 

Carina Levent
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen