Getrennte Schlafzimmer bei den Drews: Ihr Geheimnis für eine glückliche Ehe?

Ramona und Jürgen Drews sind das Vorzeigepaar schlechthin, doch nach 30 Jahren der Beziehung lassen die beiden eine Bombe platzen …

Getrennte Schlafzimmer bei den Drews: Ihr Geheimnis für eine glückliche Ehe?
Weiterlesen
Weiterlesen

Seit über 30 Jahren ist Jürgen Drews nun schon mit seiner Ramona zusammen, 26 Jahre davon glücklich verheiratet und das trotz des großen Altersunterschieds von 27 Jahren.

Doch hat das deutsche Vorzeigepaar auch die Umstellung durch die Corona-Pandemie unbeschadet überstanden? Jürgen Drews gesteht überraschendes Detail aus seinem Eheleben.

Hat Corona ihnen geschadet?

Die Corona-Pandemie mit all ihren Restriktionen ist wohl an keinem von uns spurlos vorbeigezogen: Auf einmal wurden Paare im Homeoffice zusammengeworfen und mussten oder durften auf einmal nicht nur mehr Zeit miteinander verbringen, sondern auch Berufs- und Privatleben unter einen Hut bringen.

Vor allem für einen so erfolgreichen Schlagerstar wie Jürgen Drews, der normalerweise rundum die Uhr auf Achse ist, stellt man sich die abrupte Umstellung durch Auftrittsverbote und Lockdown hart vor. Doch im Interview mit der Bild-Zeitung überrascht Drews mit einem Geständnis:

Ich war vor Corona auf der Überholspur. Riesen-Hallen, immer ausverkauft. Heute muss ich nicht mehr auf jeder Bühne stehen.

"Er ist viel ruhiger geworden"

Auch Ehefrau Ramona kann dem neuen Leben nur Positives abgewinnen, sowohl in Bezug auf das Beziehungsleben, aber auch die Wirkung, die es auf ihren Liebsten hat:

Es ist viel intensiver und einfach schön, dass er nicht dauernd unterwegs ist.
Jürgen hat mal Zeit für sich selbst. Im Lockdown hat er viel gelesen, Dokumentationen angeschaut und sich um den Garten gekümmert. Dadurch ist er viel ruhiger geworden.

Das Geheimnis für eine glückliche Ehe?

Natürlich vermisst der Schlagerstar auch die Bühnen und will so schnell wie möglich wieder die großen Hallen füllen, doch beide sind sich einig, dass die Ruhe ihrer Ehe nur gutgetan hat:

Wir sind noch inniger miteinander.

Mehrmals am Tag sagen sich die beiden, wie sehr sie sich lieben und können im Grunde nicht die Finger voneinander lassen. Ob es daran liegt, dass sie in getrennten Betten schlafen?

Oh ja, ganz richtig gelesen, das Schlager-Pärchen hat getrennte Schlafzimmer. Der Grund ist ganz pragmatischer Natur: Jürgen schnarcht! Wie Ramona lachend berichtet. Schaden tut den beiden die getrennte Nachtruhe ganz offensichtlich nicht.

Diese Anzahl an Ex-Sexpartnern ist perfekt, um später eine glückliche Ehe zu führen Diese Anzahl an Ex-Sexpartnern ist perfekt, um später eine glückliche Ehe zu führen