Studie enthüllt: So lange wartet 'frau', um mit einem neuen Partner zu schlafen
Studie enthüllt: So lange wartet 'frau', um mit einem neuen Partner zu schlafen
Weiterlesen

Studie enthüllt: So lange wartet 'frau', um mit einem neuen Partner zu schlafen

Dank einer Umfrage wissen wir jetzt, wie viel Zeit sich Frauen lassen, bis sie zum ersten Mal mit einem neuen Partner haben. Eine Frage, die noch immer allzu sehr von Klischees und falschen Vorurteilen behaftet ist...

In manchen Ländern geht es besonders heiß im Liebesleben zu. Wenn es jedoch um Sex mit einen neuen Partner geht, lässt sich beobachten, dass sich viele Menschen Regeln aufstellen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Nicht zu lange warten, um nicht verkrampft zu wirken, aber auch nicht zu schnell alles wollen: Das erste Mal mit einem neuen Partner ist für viele eine Frage des Timings und in der heutigen Gesellschaft nach wie vor mit unnötigen Normen behaftet.

Zum Beispiel schlafen manche nicht vor dem dritten Date mit einem Mann, da sie fürchten sonst entweder als zu billig oder zu prüde abgestempelt zu werden. Eine Einstellung, die längst über Bord geworfen sein sollte, da sie Frauen noch immer in stereotype Verhaltensmuster einengt.

Studie bestätigt, Frauen warten zu

Das Sextoy-Unternehmen Lovehoney hat eine Studie mit über 2.000 Menschen durchgeführt, um zu erfahren, wie lange Frauen normalerweise warten, bis sie mit einem Mann zum ersten Mal schlafen.

Laut der Studie üben sich 32 Prozent der Frauen in Geduld und treffen ihren Partner drei Wochen lange, am frühesten sind es fünf Tage bei einer ernsthaften Beziehung. Die ungeduldigen Frauen, die direkt am ersten Abend mit ihrem Partner ins Bett gehen, machen laut Studie nur 15 Prozent der Frauen aus. Männer hingegen sind da schneller, denn Sex gleich am ersten Abend haben hingegen bereits 26 Prozent.

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen