Ukraine: George W. Bush wird des Kriegsverbrechen beschuldigt, jetzt macht er einen enthüllenden Versprecher

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat während einer Rede rund um den Krieg in der Ukraine einen riesigen Versprecher gemacht.

Hätte George W. Bush besser nichts sagen sollen? Am Mittwoch, dem 18. Mai, begeht der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten bei einer Rede in Dallas, Texas, einen Fauxpas. Als er den Krieg in der Ukraine und Wladimir Putin erwähnt, passiert dem Amerikaner einen versehentlicher Versprecher, oder doch ein absichtlicher?

Bushs Versprecher über den Krieg in der Ukraine

Als George W. Bush zu einer Rede nach Dallas kommt, verurteilt er die Invasion der Ukraine durch russische Streitkräfte. Der Vorgänger von Barack Obama leistet sich jedoch einen schrecklichen Versprecher und verwechselt das Land.

In Russland werden politische Gegner inhaftiert oder daran gehindert, am Wahlprozess teilzunehmen und die Entscheidung eines Mannes, eine ungerechtfertigte und brutale Invasion im Irak zu starten... Ich meine in der Ukraine.

Ein Patzer, den der Ex-Präsident mit seinem Alter zu rechtfertigen versucht, indem er daran erinnert, dass er 75 Jahre alt ist. Auch wenn ein Fehler passieren kann, schockiert der Rest seiner Äußerungen die Internetnutzer:innen. Im ironischen Tonfall fügt George W. Bush hinzu: "Auch im Irak". Auf den fragwürdigen Witz reagiert das Publikum mit Gelächter reagiert.

George W. Bush wird des Kriegsverbrechens beschuldigt

Diese Äußerungen werden von vielen Internetnutzer:innen als skandalös empfunden und wecken schlechte Erinnerungen. Im Jahr 2003, zwei Jahre nach den Anschlägen vom 11. September, beschließt George W. Bush, der damalige Präsident der Vereinigten Staaten, einen Krieg im Irak zu führen. Der Vorwand? In dem Land sollen Massenvernichtungswaffen versteckt sein.

Es werden nie Waffen entdeckt. Der Krieg dauert acht Jahre, von 2003 bis 2011. Fast 5.000 Soldat:innen und Hunderttausende Zivilist:innen sterben. George W. Bush wird wegen Kriegsverbrechen angeklagt. Auf diese Anschuldigungen hat er nie reagiert.

Auch interessant:

Ukraine-Krieg: Wladimir Putin setzt jetzt den Super-Panzer "Terminator" ein

Ukraine-Krieg: Mann stiehlt Kriegswaffe vom Schlachtfeld, dann explodiert sie in seinem Auto

Ukraine-Krieg: Welches Geheimnis verbirgt die umkämpfte Schlangeninsel?

Aus dem Französischen übersetzt von Ohmymag Frankreich

Ukrainischer Geheimdienstchef behauptet: "Es gab einen Versuch, Wladimir Putin zu ermorden" Ukrainischer Geheimdienstchef behauptet: "Es gab einen Versuch, Wladimir Putin zu ermorden"