Payback-Aus bei Rewe und Penny: Darauf müssen sich Verbraucher:innen nun einstellen

Für viele Payback-Nutzer:innen steht eine gravierende Veränderung bevor: Die Rewe-Gruppe steigt aus dem beliebten Zahlprogramm aus. Betroffen sind Kund:innen von Rewe und Penny. Was das für Kund:innen nun bedeutet, erfährst du in diesem Artikel.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Das Cashback-Programm Payback ist bei vielen Menschen sehr beliebt. Etwa 31 Millionen Deutsche nutzen das Programm. Doch für gut die Hälfte der Nutzer:innen steht nun eine Umstellung bevor, denn einer der größten Payback-Partner steigt nun aus dem Programm aus.

Kund:innen von Rewe und Penny müssen sich demnächst umorientieren, denn die Rewe-Group will fortan eigene Pläne in Bezug auf ein Kundenbindungssystem verfolgen. Betroffen sind davon etwa 17 Millionen Payback-Nutzer:innen, wie inside digital nun berichtet.

Zu viel Geld für Kund:innen-Daten

Gemunkelt worden ist laut inside digital wohl schon seit Wochen, dass die Rewe-Gruppe sich aus dem Payback-Programm zurückziehen will. Nun ist gegenüber der Lebensmittelzeitung bestätigt worden, dass Rewe und Penny ab Ende 2024 tatsächlich nicht mehr Teil des Programms sein werden.

Grund dafür soll sein, dass die Rewe-Gruppe ein eigenes Kundenbindungssystem aufbauen will, da zu viel Geld in Paypal investiert worden sei. Etwa 150 Millionen Euro hat Rewe demnach jährlich zahlen müssen, damit Paypal die Daten der Kunden sammelt, auswertet und darauf aufbauend auf sie zugeschnittene Werbung verschickt.

Neues System für Nutzer:innen

Payback-Nutzer:innen, die üblicherweise bei Penny oder Rewe einkaufen, müssen sich ab Ende 2024 also auf ein zusätzliches Programm einstellen. Wie dieses System genau aufgebaut sein wird, scheint noch nicht klar zu sein. Inside digital macht dazu keine weiteren Angaben.

Im Falle von Paypal kann man bei einem Einkauf Punkte sammeln, mit denen man entweder beim nächsten Einkauf bezahlen oder die man bei Payback in Sachwerte umwandeln kann. Pro zwei Euro Umsatz bekommt man einen Punkt, der je einem Cent entspricht, wie inside digital erklärt.

Verwendete Quelle:

Inside digital: "Payback: Rewe & Penny steigen aus - 17 Millionen Nutzer betroffen"

Keine EC-Karte mehr im Supermarkt: Das ändert sich für Verbraucher:innen Keine EC-Karte mehr im Supermarkt: Das ändert sich für Verbraucher:innen