Kritik an Heizgesetz: Robert Habeck ruft verärgerte Bürger an

Das Gebäudeenergiegesetz von Wirtschaftsminister Robert Habeck hat in der deutschen Bevölkerung viel Kritik hervorgerufen. Im Talk mit Markus Lanz hat sich Habeck nun dazu geäußert - und zudem enthüllt, wie er auf die ihm entgegengebrachte Kritik reagiert.

Kritik an Heizgesetz: So reagiert Wirtschaftsminister Robert Habeck
© picture alliance@Getty Images
Kritik an Heizgesetz: So reagiert Wirtschaftsminister Robert Habeck

Seitdem Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck seinen Gesetzesentwurf zum neuen Gebäudeenergiegesetz vorgelegt hat, wird ihm besonders von der Bevölkerung in Deutschland größtenteils Kritik entgegengebracht.

Wie die Frankfurter Rundschau erklärt, sieht das heiß diskutierte Gesetz vor, dass Eigentümer:innen ab 2024 nur noch neue Heizungen einbauen dürfen, die zu mindestens 65 Prozent mit erneuerbaren Energien arbeiten. Für viele Bürger:innen kann das erhebliche Kosten bedeuten.

Habeck über Gesetzes-Stopp

Im Talk mit Markus Lanz am gestrigen Donnerstag, ist unter anderem der aktuelle Stand des Gesetzes ein Thema gewesen, wie ZDF berichtet. Vor allem über den Stopp des Gesetzgebungsverfahrens durch das Bundesverfassungsgericht ist dabei gesprochen worden.

Auch wenn es schade sei, dass das Gesetz nun nicht wie geplant noch vor der Sommerpause abgeschlossen werden kann, sieht Habeck den Stopp doch als Chance für die Kritiker:innen, sich noch einmal mehr mit dem Gesetz zu beschäftigen.

Ungewöhnliche Reaktion auf Kritik

Zu der seit Monaten andauernde Kritik am Heizgesetz äußert Habeck sich ebenfalls - und enthüllt nun, wie er seinen Kritiker:innen begegnet ist. Laut seinen Angaben haben ihn zu dem Thema unzählbar viele Mails und Briefe erreicht. Das berichtet das Magazin t-online. Anstatt die Nachrichten zu ignorieren hat der Wirtschaftsminister jedoch kurzerhand zum Telefon gegriffen und seine Kritiker:innen direkt angerufen.

Wie er erklärt, sei es ihm wichtig gewesen, die Sorgen der Leute ernst zu nehmen und mit ihnen zu reden. Daraus habe er auch selbst "viele Erkenntnisse" gezogen. Vielen Menschen habe das Gespräch auch geholfen, wie aus seinen Schilderungen weiter hervorgeht. Ob das Heizgesetz letztendlich irgendwann allgemein Annahme findet, muss sich zeigen.

Verwendete Quellen:

t-online: "Wut wegen Heizungsgesetz: Bürger schreiben Habeck – Plötzlich ruft der Minister an"

ZDF: "'Lanz' zum Heizungsgesetz: Haben Sie das Land überfordert, Herr Habeck?"

Frankfurter Rundschau: "Habecks Heiz-Gesetz: So teuer werden Sanierung und Heizungstausch"

Robert Habeck empfängt DFB-Spitze nach herber Kritik Robert Habeck empfängt DFB-Spitze nach herber Kritik