Die Kazan: das stärkste Atom-U-Boot der Welt

Seit 2021 verfügt die russische Marine über ein hochmodernes U-Boot, dessen Ausrüstung dem Westen Anlass zur Sorge gibt.

Die Kazan: das stärkste Atom-U-Boot der Welt
© Alexyz3d@Getty Images
Die Kazan: das stärkste Atom-U-Boot der Welt

Während der Krieg in der Ukraine, der auch Sanktionen für russische Oligarchen nach sich zieht, die diese teilweise geschickt umgehen, weitergeht, richtet sich die Aufmerksamkeit auf die Waffen (u. a. auch die TOS-1 Buratino), über die Russland verfügt. Im vergangenen Jahr, also lange vor Beginn des Konflikts, feierte das von Wladimir Putin geführte Land die Aufnahme eines U-Boots der neuesten Generation in seine Marine.

Tarnkappen-U-Boot mit Trägerraketen

Wie Frankreich und die USA verfügt auch Russland über mehrere Tarnkappen-U-Boote, die mit Marschflugkörpern bestückt sind. Eines dieser Atom-U-Boote wurde im Mai 2021 in Dienst gestellt. Sein Name? Die K-561 Kazan oder kurz Kazan.

Trotz seiner relativ geringen Größe (etwa zwölf Meter) ist dieses Tauchboot sehr ernst zu nehmen: Es kann über einen längeren Zeitraum auf See bleiben und ist dabei dank eines Schalldämpfungssystems nahezu unauffindbar. Was es jedoch besonders bedrohlich macht, ist die offensive Ausrüstung, die es an Bord hat und die es zum gefährlichsten U-Boot der Welt machen würde.

Hyperschall-Marschflugkörper

Tatsächlich ist die Kazan ein echter Unterwasserpanzer, der mit etwa 40 Kreuzfahrt-Raketen vom Typ Kalibr ausgestattet sein soll. Sie soll auch in der Lage sein, Zirkon-Hyperschallraketen zu tragen: Dabei handelt es sich um eine Waffe, die als "unbesiegbar" gilt, eine Reichweite von 1.000 Kilometern hat, eine nukleare Ladung tragen kann und in der Lage ist, das Achtfache der Schallgeschwindigkeit zu erreichen.

Eine Zirkon-Rakete wäre laut La Voix du Nord in der Lage, ihre Flugbahn im Freien neu auszurichten, was das Abfangen der Rakete sehr schwierig macht. Auch andere russische Schiffe sind mit Zirkon-Raketen ausgerüstet, wie das folgende Video zeigt.

Aus dem Französischen übersetzt von Gentside Frankreich

Russischer General: Russland befindet sich im Krieg "mit der ganzen Welt" Russischer General: Russland befindet sich im Krieg "mit der ganzen Welt"