Verbraucher hinter's Licht geführt: Die fiesesten Mogelpackungen

Verbraucher hinter's Licht geführt: Die fiesesten Mogelpackungen
Verbraucher hinter's Licht geführt: Die fiesesten Mogelpackungen

Wer kennt das nicht? Im Supermarkt stößt man auf ein neues Produkt und greift zu: Einmal zuhause macht man die Packung auf und fühlt sich über's Ohr gehauen! Entweder es fehlt die Hälfte des Inhalts, oder die Packung ist doch viel kleiner als ursprünglich gedacht.

Wir haben in unserer Galerie eine kleine Auswahl solcher Mogelpackungen für euch zusammengetragen. Und darunter verstecken sich nicht nur Billigprodukte - sondern durchaus auch angesehene Marken, die hier versuchen, den Verbraucher über's Ohr zu hauen.

In den meisten Fällen ist die Füllhöhe der Verpackungen viel niedriger, als das Gefäß selbst. Der Hersteller weiß darüber Bescheid - doch der Verbraucher im Geschäft sieht auf den ersten Blick nicht, dass er zwar eine große Packung, aber deutlich weniger Inhalt kauft. Lasst euch von den folgenden Produkten nicht täuschen.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen