Fast blinde Rentnerin erhält Hausverbot bei Edeka

Maria Z. (83, Name geändert) ist seit Jahren Stammkundin bei Edeka. Wegen ihrer Sehbehinderung trägt Maria Z. ein Blindenabzeichen an der Jacke. Bei einem Einkauf hat sie etwas in ihrem Korb übersehen. Edeka erteilte Hausverbot und verlangt 100 Euro Strafe! Die Empörung ist groß.

Fast blinde Rentnerin erhält Hausverbot bei Edeka
Weiterlesen
Weiterlesen