Sieht ja eh niemand? Dieses Lebensmittel wird am meisten im Supermarkt gestohlen

In allen befragten Ländern sind sich die Menschen einig: Dieses Lebensmittel ist das meist geklaute der Welt! Und wir versprechen dir, dass du das nicht erwartet hast.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Essen mitgehen lassen ist eine der kleinen Sünden, die man vielleicht nicht zugibt, aber vermutlich jede:r mal begangen hat oder man kennt jemanden, der jemanden kennt, der mal eine Weintraube genascht hat. Aber was ist denn das am häufigsten gestohlene Lebensmittel der Welt?

Länder auf der ganzen Welt befragt

Mehr als 1187 Supermarktketten aus 43 Ländern sind für die Studie des Centre for Retail Research befragt worden und den befragten Ländern zufolge ist das Lebensmittel, das am häufigsten als blinder Passagier in den Einkaufstüten der Supermärkte landet... Käse!

Mehr als zu Schokolade oder gar Alkohol zieht es die Dieb:innen zu diesem Milchprodukt. Der Grund: Sie wollen teuren Käse weiterverkaufen.

4 % der weltweiten Käseproduktion gestohlen

Dem Bericht zufolge gebe es in Wirklichkeit einen kompletten Schwarzmarkt für Käse, auf dem die Dieb:innen hoffen, die Stücke zu einem höheren Preis weiterverkaufen zu können. Der Diebstahl von Käse soll so weit verbreitet sein, dass er 4 % der weltweiten Käseproduktion betreffe! "Menschen in Ländern, in denen Käse noch als Luxusgut gilt, sind bereit, für diese Art von Ware einen hohen Preis zu zahlen", heißt es im Global Retail Theft Barometer. Weiterhin heißt es:

Die Gründe dafür sind relativ offensichtlich, darunter die hohe Nachfrage, die kleinen Formate, die das Verstecken des Produkts erleichtern, und die Leichtigkeit, mit der Diebe es loswerden können". Auch dieses Mal wäre Parmesan wieder am begehrtesten.

Auch interessant:

Käse als perfektes Schlafmittel? Wir verraten euch das Geheimnis für einen erholsamen Schlaf

Diese Käsesorten sind gesundheitsgefährdend

Casu Marzu: Ein italienischer Käse voller Maden

Aus dem Französischen übersetzt von Ohmymag Frankreich

Arbeitslose können sich ihr Geld künftig im Supermarkt auszahlen lassen Arbeitslose können sich ihr Geld künftig im Supermarkt auszahlen lassen