Autofahrer baut sich DIY-Scheibenwischer mit Schnur: Seine gefährliche Fahrweise geht viral (Video)

Ein DIY, das besonders gefährlich enden kann: Ein Autofahrer beschließt kurzerhand, seine kaputten Scheibenwischer durch eine selbstgebastelte Version zu ersetzen...

Autofahrer baut sich DIY-Scheibenwischer mit Schnur: Seine gefährliche Fahrweise geht viral (Video)
Weiterlesen
Weiterlesen

Während die meisten von uns direkt neue Scheibenwischer kaufen, wenn die eigenen den Geist aufgeben, hat sich dieser Mann jedoch eine ganz eigene Technik überlegt, um ein bisschen Geld zu sparen.

Geld sparen geht anders

Doch spart er hier wirklich an der richtigen Stelle? Ein lautes Nein, denn dieses Unterfangen ist mehr als gefährlich - sowohl für ihn als auch für den übrigen Straßenverkehr.

Denn ohne funktionstüchtige Scheibenwischer (bzw. -motor) bei Regenwetter unterwegs zu sein, ist mehr als gefährlich. Das Video zu seiner halsbrecherischen Fahrweise geht in den sozialen Medien viral.

TikToker @Stephenkeeling9 kann es nicht fassen, als er gerade auf der Straße unterwegs ist. Er überholt ein Auto, dann kann er sich vor Lachen nicht halten: Wer kommt bloß auf so eine verrückte Idee?

DIY-Scheibenwischer bitte nicht zum Nachmachen

In dem Auto zieht der Beifahrer an einer Schnur, die an den Scheibenwischern befestigt ist. Damit wischt er mal schnell über die Scheiben, auf die stetig neue Regentropfen fallen...

Aber die potenziell gefährliche Methode eines Mannes, seine kaputten Scheibenwischer zu reparieren, hat zahlreiche TikToker:innen verunsichert, ob sie nun lachen oder weinen sollen, wie The Mirror berichtet.

Die Kommentare unter dem Video zeigen aber noch etwas anderes: Dieser Mann ist nicht der einzige, der auf schräge Weise versucht, sein Auto doch noch funktionstüchtig zu halten. Denn mehr als eine:r schmunzelt darüber und meint:

Buchstäblich ich vor acht Monaten! Mein Motor für die Scheibenwischer hat den Geist aufgegeben und die Pannenhilfe wollte nicht für die Kosten aufkommen, weil es die Scheibenwischer waren.

Doch es versteht sich hoffentlich von selbst, dass dieses DIY mehr als gefährlich ist und einen Unfall oder Schlimmeres verursachen kann. Daher unbedingt: Bitte nicht nachmachen!