Experten warnen: So viel Urin befindet sich im Wasser von Schwimmbädern

Experten warnen: So viel Urin befindet sich im Wasser von Schwimmbädern

Forscher untersuchen das Wasser öffentlicher Schwimmbäder, um zu erfahren, wie viele Liter Urin in einem Becken sind. Das Ergebnis ist erschreckend!

Hast du schon einmal von der blauen Farbe in Schwimmbädern gehört, die das Wasser färbt, wenn du ins Becken urinierst? Besonders wirkungsvoll scheint die Erfindung jedenfalls nicht.

Urin im Schwimmbecken

Wissenschaftler der Universität Alberta (Kanada) haben untersucht, wie viel Urin im Wasser von Schwimmbädern enthalten ist. Dazu haben sie Proben aus zwei Becken analysiert. Das Ergebnis: 75 Liter Urin waren in dem einen Becken, 30 Liter in dem anderen.

Noch höhere Urin-Konzentration im Whirlpool

In Whirlpools soll die Urin-Konzentration sogar dreimal so hoch sein! Das Problem ist ein doppeltes: Zum einen ist der Urin im Becken unhygienisch, zum anderen kann er in Kombination mit den Desinfektionsmitteln im Wasser Augenreizungen verursachen.

Eine fiese Angelegenheit! Übrigens: Noch unhygenischer ist ein bestimmter Alltagsgegenstand, den wir oft an den Mund führen - hier tummeln sich mehr Keime als auf einer Klobrille! 

• Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen