Sie gehen in München zu McDonald's - Dann infizieren sie sich mit hochansteckendem Virus

Sie gehen in München zu McDonald's - Dann infizieren sie sich mit hochansteckendem Virus

Dass McDonald's nicht unbedingt die gesündeste Nahrung anbietet, ist kein Geheimnis - dass man sich dort jedoch sogar mit einem hochansteckenden Virus infizieren kann, ist hingegen neu...

Besucher von McDonald's hat schon einige Male eine Überraschung erwartet: Einmal wird bei einem Veggie-Burger Fleisch mit Gemüse verwechselt, dann schockiert die Nachricht eines nicht verwesten Happy Meals. Doch jetzt sorgt eine spezielle McDonald's Filiale in München für Aufregung ohne ihr Verschulden: Jemand mit einer hochansteckenden Krankheit war mit Personen in Kontakt und könnte andere angesteckt haben. Mittlerweile hat sogar das Gesundheitsreferat einen Aufruf gestartet, wie come-on.de berichtet.

Warnung für McDonald's-Besucher 

Auch interessant
Pokémon GO: Zusammenarbeit mit McDonald's geplant!

In einer McDonald‘s-Filiale in Trudering, München, könnten Besucher am Montag, 4., und Mittwoch, 6. März, jeweils zwischen 11 und 19 Uhr möglicherweise mit einer an Masern erkrankten Person in Berührung gekommen sein, wie das Referat für Gesundheit und Umwelt in der Rathaus-Umschau bekannt gegeben hat. Aufgrund der bei Masern bekannten gefährlichen Komplikationen versucht das Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) bei dieser meldepflichtigen Infektion, die nicht immunen Kontaktpersonen zu finden, um sie auf das mögliche Risiko einer Ansteckung hinzuweisen. 

Angesprochene Personen sollen sich melden 

Gäste, die sich in den genannten Zeiträumen in diesem McDonald's aufgehalten und weder gegen Masern geimpft sind, noch die Masernerkrankung durchgemacht haben, könnten sich angesteckt haben und nun selbst an Masern erkranken (die Inkubationszeit dauert zwischen acht bis zehn Tage). Das RGU bittet deshalb den angesprochenen Personenkreis, sich umgehend Gesundheitsreferat zu melden. Bei Masern handelt es sich um eine hochansteckende Virusinfektion, die mit Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und Bindehautentzündung der Augen einhergeht. Nachfolgend tritt ein Hautausschlag auf, der häufig hinter den Ohren und im Gesicht beginnt.

• Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen