Achtung beim Gassigehen: Davor solltest du die Augen offen halten!

Achtung beim Gassigehen: Davor solltest du die Augen offen halten!

Wenn wir mit unseren geliebten Hunden Gassi gehen, beobachten wir gerne, wie sie sich im Park oder im Feld austoben. Wenn dein Hund zu den verspielten Fellknäuel gehört, die in jeder Ecke herumschnüffeln, musst du vorsichtig sein! 

Gefährliche Natur 

Überprüfe unbedingt die Pfoten und seine Schnauze nach dem Gassigehen deines geliebten Vierbeiners! Denn dort könnte sich der Fuchsschwanz verfangen haben. Die Fuchsschwanzgräser sind für Hunde äußerst gefährlich. Warum? Die Fuchsschwanzgräser haben Borsten, die kleine Widerhaken aufweisen. Dise können sich leicht an der Pfote oder an der Nase verfangen. Wenn sie verschluckt oder eingesaugt werden, kann es zu inneren Verletzungen kommen und sogar zum Tod führen.

Schnuppernase - Neugierdsnase 

Es sollte daher unbedingt darauf geachtet werden, dass deine neugierige Schnuppernase seinen Riecher nicht in dieses besagte Gras steckt. Denn besser vorbeugen, als dann zum Arzt rennen und möglicherweise eine schlimme Nachricht entgegennehmen... Also, halte immer deine Augen offen!

• Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen