Mysteriöse Krankheit in Indien: Mehr als 300 Notaufnahmen binnen weniger Stunden

Eine tödliche Krankheit wütet auf der anderen Seite der Erde. In Indien kamen innerhalb weniger Stunden mehrere Hundert Personen ins Krankenhaus. Die Ursache ist rätselhaft.

Mysteriöse Krankheit in Indien: Mehr als 300 Notaufnahmen binnen weniger Stunden
Weiterlesen
Weiterlesen

Der BBC berichtet von einer ganz neuen und bisher völlig unbekannten, tödlichen Krankheit. Innerhalb weniger Stunden trifft sie Tausende Personen, von denen 300 ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen. Besonders schwer hat es die Region Andrha Pradesh in der Stadt Eluru, im Süden Indiens, getroffen.

Die Regierung verschließt die Augen

N Chandrababu Naidu, Vorsitzender der Oppositionspartei Telugu Desam nimmt Stellung zu der aktuellen Gesundheitslage und es sieht gar nicht gut aus:

Mit mittlerweile 250 betroffenen Personen, verschärft sich die Lage in #Eluru. Ich fordere objektive und umfassende Nachforschungen zu diesem Fall. Überschwemmungen, Stürme oder Gesundheitskrisen, die YSRCP-Regierung macht in Notsituationen immer Mittagsschlaf.

Keine Covid-Mutation

Eines steht zumindest schon fest: Es handelt sich um keine Variante von Covid-19, denn alle Betroffenen wurden per PCR-Test negativ getestet. Auch die Symptome sind nicht dieselben.

Die Betroffenen leiden an epileptischen Anfällen, Übelkeit, Ohnmachtsanfällen und brennenden Augen, wie ein Mediziner gegenüber der Indian Express berichtet:

Die erkrankten Personen, insbesondere Kinder, mussten sich plötzlich übergeben, nachdem sie über brennende Augen geklagt hatten. Manche von ihnen wurden ohnmächtig oder erlitten einen epileptischen Anfall.

Die Regierung steht vor einem Rätsel

Blutproben der Patienten wurden bereits zur Analyse ins Labor geschickt. Die Regierung hat ihrerseits mehrere medizinische Teams nach Eluru geschickt, um die Ursache dieser rätselhaften Krankheit zu ergründen:

Nachdem die Behörden in den Regionen waren, wo die Leute krank geworden sind, können wir eine Verseuchung des Wassers oder Luftverschmutzung ausschließen. Es ist eine rätselhafte Krankheit und nur Laboranalysen können Aufschluss darüber liefern, um was es sich handelt.

Indien gehört zu den Ländern mit der größten Umweltverschmutzung, sei es von Luft oder Wasser. Eine weitere durchaus besorgniserregende Situation, die wir nicht aus den Augen lassen sollten. Es wird wirklich Zeit, dass dieses Jahr 2020 zu Ende geht…

Helena Fürst: Ärzte diagnostizieren bei ihr schlimme psychische Krankheit Helena Fürst: Ärzte diagnostizieren bei ihr schlimme psychische Krankheit