McDonald's und der gar nicht so leckere McFlurry
McDonald's und der gar nicht so leckere McFlurry
McDonald's und der gar nicht so leckere McFlurry
Weiterlesen

McDonald's und der gar nicht so leckere McFlurry

Von Lisa Fehrs

Eine Angestellte von McDonald's ist mit Enthüllungen zur Zubereitung des McFlurry an die Öffentlichkeit gegangen. Besonders appetitlich ist das Ganze nicht.

Wenn ihr Fans von McFlurry seid, werdet ihr das Folgende nicht gerne hören wollen. Eine Angestellte von McDonald's hat mal die Kehrseite der Fastfoodkette zeigen wollen. Das, was sie dabei gefilmt hat, wird euch in Schockstarre versetzen und womöglich davon abbringen, dort nochmal das berühmte Eis zu bestellen.

Auch wenn sie vor euren Augen zubereitet werden, sind die berühmten McFlurry-Eisbecher von McDonald's nicht so gesund wie sie vielleicht aussehen. Denn die Herstellung dieser leckeren Schleckerei ist nicht sehr appetitlich. Nach dem was jetzt kommt, habt ihr vielleicht bald keine Lust mehr, euch noch einmal daran zu laben...

Ein TikTok-Video zeigt die Kehrseite von McDonald's

Eine Angestellte des amerikanischen Unternehmens hat nämlich auf dem sozialen Netzwerk TikTok das Innere derjenigen Maschinen enthüllt, mit denen dieses Eis hergestellt wird. Auch hat die junge Frau gefilmt, wie diese Maschinen gereinigt werden. Sie hat ihre den Eismaschinen von McDonald's gewidmete Sequenz "Wahrheit" am 7. Januar ins Netz gestellt. Bis heute ist das Video 200.000 Mal angesehen worden.

Und was die junge Frau uns zeigt, ist nicht sehr appetitlich. Auf den Bildern sieht man Eisstücke, die im Innern einer Eismaschine verkeilt sind. Die junge Frau macht klar, dass es unmöglich ist, diese Eismaschine wirklich gründlich zu reinigen.

In die Maschine verkeilte Schokoladenstückchen

Auf den Bildern kann man dann Schokoladenstückchen und andere feste Dinge sehen, wie sie sich in Metallelementen der Maschine verkeilt haben. Trotz allen guten Willens gelingt es der Angestellten nicht, sie loszulösen. Das zugehörige Video ist viele tausende Mal angesehen worden und viele Internetnutzer haben es sich nicht nehmen lassen, beim Anblick dieser Dinge ihre Kommentare hinzuzusetzen.

Bislang hat McDonald's auf die Veröffentlichung dieses Videos durch eine seiner Angestellten nicht reagiert. Das Video ist seinerseits schon zum wahren Renner geworden. Internetnutzer aus der ganzen Welt haben es angesehen, geteilt und ihren Ekel ausgedrückt. Wir liefern euch hier einige Kostproben dieser appetitlichen Kommentare:

Nie mehr werde ich einen McFlurry bei McDonald's bestellen!
Das ekelt mich für immer an, ich bin entsetzt!
Was soll denn das bitteschön sein!

Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen