Cashtrapping: Auf diese Trickbetrüger-Masche fallen immer mehr Verbraucher rein

Cashtrapping: Auf diese Trickbetrüger-Masche fallen immer mehr Verbraucher rein

Cashtrapping ist eine Trickbetrüger-Methode, die immer häufiger zum Einsatz kommt.

Die Gauner bauen eine Vorrichtung an den Schlitz des Geldautomaten, an dem die ausgezahlten Scheine hängen bleiben.

Beim Geldabheben scheint der Automat defekt. Sobald die Opfer den Geldautomaten verlassen, kommen die Betrüger zurück und entwenden das Geld.

Die Polizei rät dazu, den Geldautomaten in einem solchen Fall nicht zu verlassen und die Bank sofort zu verständigen.

• Sophie Kausch
Weiterlesen