Muss der Wendler in den Knast? Er muss sich in Deutschland vor Gericht verantworten

Oh oh! Für Michael Wendler scheint es in nächster Zeit erstmal nicht bergauf gehen. Der Schlagersänger wurde angeklagt und muss vielleicht bald ins Gefängnis. Warum genau, erfahrt ihr hier.

Muss der Wendler in den Knast? Er muss sich in Deutschland vor Gericht verantworten
Weiterlesen
Weiterlesen

Der Wendler hat nicht nur mit Geldproblemen zu kämpfen, sondern auch mit der Justiz, denn das Gericht in seinem Heimatort Dinslaken in Deutschland verklagt den Sänger.

Scheinheilige Welt

Eigentlich hat sich Michael Wendler fest vorgenommen, nie wieder in sein Heimatland zurückzukehren. Der 49-Jährige lebt mit seiner Ehefrau Laura Müller in Florida, wo die beiden ein vermeintliches Luxusleben genießen und sich zuletzt sogar einen Hund zugelegt haben.

Doch auf dem Konto des Sängers sieht es alles andere als rosig aus, denn Michael Wendler hat seit geraumer Zeit Schulden in Höhe von etwa einer Million Euro, weshalb er zuerst sein Bootund dann auch noch sein Haus im amerikanischen Sonnenstaat Florida verkaufen muss.

Ist der Wender ein mieser Abzocker?

Weiter soll er wegen seiner Geldprobleme seine Schwester um über 300.000 Euro betrogen. haben. Der Wendler gilt seit längerem als zahlungsunfähig, weshalb jegliche Einnahmen des Sängers an die entsprechenden Gläubiger gehen sollen.

Doch das ist nicht passiert, weshalb das Gericht in Dinslaken ihn jetzt wegen „Beihilfe zur Vereitelung der Zwangsvollstreckung“ anklagt. Demnach habe es im vergangenen Jahr schon drei Gerichtstermine gegeben, die er bewusst verpasst hat.

US-Behörden schalten sich ein

Die Staatsanwaltschaft hat deshalb sogar die US-Behörden eingeweiht, die Michael Wendler in seiner Wahlheimat USA über die Konsequenzen seines missachtenden Verhaltens informieren sollen.

Sollte sich der Schlagerstar also für die am 20. Juli angesetzte Gerichtsverhandlung nicht bald in den Flieger setzen, wird das schwerwiegende Folgen haben.

Harte Konsequenzen

Bei einer gerichtlichen Verurteilung würden die Konsequenzen ebenfalls alles andere als mild ausfallen. So würden dem Wendler eine Haftstrafe von bis zu zwei Jahren oder eine dicke Geldstrafe drohen.

Ob sich der Egal-Sänger endlich seiner Verantwortung stellen wird, ist bisher genauso unklar wie Lauras Rückkehr nach Deutschland. Es bleibt also abzuwarten, ob Michael Wendler am Stichtag vor Gericht erscheinen wird.