Kulinarische Zusammenarbeit: BTS bekommt eigenes McDonald's-Menü

BTS-Fans weltweit haben bald einen großen Grund zur Freude: Die Fast-Food-Kette McDonald's hat sich nämlich eine Überraschung eigens für die Fans der K-Pop-Band ausgedacht.

Kulinarische Zusammenarbeit: BTS bekommt eigenes McDonald's-Menü
Weiterlesen
Weiterlesen

Mc Donald's schafft es immer wieder, die Meinung der Gesellschaft zu spalten: Während die einen die hohen Kalorien der Speisen verteufeln, freuen sich die anderen über Innovationen wie beispielsweise die neue Veggie-Produklinie der Fast-Food-Kette. Jetzt hat sich der Fast-Food-Riese einer anderen Neuerung verschrieben und führt ein neues Menü ein.

BTS bekommt eigenes Menü bei Mc Donald's

Darüber dürften sich vor allem Fans der K-Pop-Band BTS freuen - denn BTS haben bei McDonald's jetzt ihr eigenes Menü, welches sogar zwei Neuheiten auf die Karte bringt. Das Menü soll also aus folgendem Inhalt bestehen: 10-er Chicken McNuggets, mittlere Pommes und eine mittlere Cola. Als Special gibt es zu dem Menü wohl zwei Soßen, die es bisher nur in Südkorea gibt: Cajun und Sweet Chili.

Das Label der Band, BigHitEntertainment, ist von der Kooperation mehr als überzeugt: "Die Band hat viele tolle Erinnerungen mit McDonald's. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und können es kaum erwarten, das Menü mit der Welt zu teilen."

Wo bekommt man das Menü?

Das BTS-Menü bei McDonald's soll als eine Art "Tour" gestaltet werden und ab dem 26. Mai 2021 zunächst in zehn Ländern verfügbar sein. Im Laufe des Juni soll das K-Pop-Special dann in ca. 50 Ländern angeboten werden.

Auch wenn das für BTS als erste internationale Star-Kooperation mit McDonald's einen Rekord bedeutet, sieht es für die Fans der Band in Deutschland leider weniger gut aus: Hierzulande wird es das BTS-Menü bei McDonalds nämlich leider nicht geben - in Österreich hingegen schon. Da bekommt man doch glatt Lust, unseren Nachbarn einen Besuch abzustatten!

McDonald’s-Mitarbeiter erklären, mit welchem Trick ihr weniger zahlt und frischere Produkte serviert bekommt McDonald’s-Mitarbeiter erklären, mit welchem Trick ihr weniger zahlt und frischere Produkte serviert bekommt