"Können Liebe nicht kontrollieren": Bill Kaulitz spricht über seine Sexualität

Bill Kaulitz macht schon lange ein Geheimnis aus seiner sexuellen Orientierung. Jetzt gibt der Sänger erstmals Aufschluss darüber, wie es ihm als Teenie mit seiner Sexualität gegangen ist.

"Können Liebe nicht kontrollieren": Bill Kaulitz spricht über seine Sexualität
Weiterlesen
Weiterlesen

Bill Kaulitz ist eines der bekanntesten Gesichter Deutschland und während sein Bruder Tom mit Supermodel Heidi Klum verheiratet ist, fragen sich viele, auf wen dessen Zwillingsbruder eigentlich steht.

Von seinem Liebesleben ist bisher nämlich kaum etwas bekannt, daran ändert auch seine Biografie nichts. Was aber bisher bekannt ist: Bill hat sowohl Erfahrungen mit Frauen als auch mit Männern gesammelt.

Wie der weltberühmte Sänger als Teenager mit seiner aufblühenden Sexualität umgegangen ist und was er seitdem dazugelernt hat, erfahrt ihr im Video oben.

Zu seiner sexuellen Orientierung bezieht der 31-Jährige übrigens bewusst keine Stellung, wie er im Interview mit dem Portal t-online anlässlich des Pride Month ausplaudert. Er sagt:

Es geht um Liebe! Für mich ist das der Grund, warum wir alle hier sind und die Essenz des Lebens. Liebe kommt in allen Farben und Formen. Ich selber brauchte dafür nie ein Label oder eine Schublade. Das ist so langweilig.

"Wir können Liebe nicht kontrollieren"

Was für eine aufgeschlossene Sichtweise! Aber das ist noch nicht alles, was Bill zu haben hat. Weiter sagt er, dass sich bereits in die ungewöhnlichsten Menschen verliebt habe. Er führt weiter aus:

Wir können Liebe nicht kontrollieren! Warum also überhaupt erst probieren!? Ich bin hoffnungsloser Romantiker, wie man merkt.

Wie recht Bill hat, Liebe kann man nicht kontrollieren und erscheint in den schillernsten Farben, wie der Pride Month beweist, der dieses Jahr noch präsenter ist als in den letzten Jahren.