Die Qual der Wahl: So findet ihr die richtige Jeans für eure Figur

Bei Männern wie bei Frauen ist die Jeans häufig das Herzstück des Outfits und sollte daher mit besonderer Sorgfalt ausgewählt werden, um ideal zur Figur zu passen. Wir haben ein paar Tipps für euch, mit denen ihr die beste Jeans für euch finden könnt.

"Niemals ohne meine Jeans": So könnte die Devise jeder männlichen Garderobe lauten. Jeder Schrank braucht dieses unersetzliche Kleidungsstück, das sich sowohl zu casual als auch zu schickeren Looks kombinieren lässt.

Allerdings ist es bei der großen Auswahl an Jeans gar nicht so einfach, zu entscheiden, welche für die eigene Figur am besten geeignet ist. Bevor wir uns die unterschiedlichen Schnitte anschauen, haben wir ein paar Tipps für die richtige Wahl der Jeans für euch.

Brustmuskelprogramm: Das perfekte Training, um mehr Liegestütze zu schaffen
Auch interessant
Brustmuskelprogramm: Das perfekte Training, um mehr Liegestütze zu schaffen

Tipps für die Wahl der richtigen Jeans

Wenn man eine Jeans kauft, sollte sie sich bei der ersten Anprobe nicht so leicht schließen lassen, denn sie weitet sich mit der Zeit noch. Sie muss also etwas enger sein, damit sie später nicht zu weit wird. Außerdem sollte es euch schwerfallen, eure Hände ganz in die Hosentaschen zu stecken, denn sie sollte eng an euren Oberschenkeln anliegen. Keine Sorge, eure Jeans wird sich noch an euren Körper anpassen.

Außerdem sollte die Hose am Po und zwischen den Beinen nicht zu weit sein. Am besten wählt ihr eine Jeans, die euren Hintern bei der Anprobe etwas platt drückt. Mit der Zeit passt sie sich dann an eure Figur an. Damit die Jeans die perfekte Länge für eure Beine hat, solltet ihr sie immer säumen lassen.

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen