Verlassener McDonald's: Alle Mitarbeiter haben gleichzeitig gekündigt!

Was machst du als Kunde, wenn plötzlich alle Mitarbeiter des Restaurants verschwinden? Genau diese Szenen spielen sich in einem McDonald's ab. Wie kommt es dazu?

Verlassener McDonald's: Alle Mitarbeiter haben gleichzeitig gekündigt!
Weiterlesen
Weiterlesen

Ein ungewöhnliches TikTok-Video macht aktuell die Runde. Es sorgt für rege Diskussionen in den Kommentarsektionen der Social-Media-Plattform. Die alles übergreifende Frage lautet: Wie würdest du dich als Kunde verhalten, wenn auf ein Mal alle Mitarbeiter des Restaurants, in dem du gerade Essen bestellen willst, verschwinden?

TikTok-Video zeigt verlassene McDonald's-Filiale

Genau diese Szenen sind in dem viral gegangenen Clip zu sehen, den die Nutzerin "zoey.isback" postet. Den verblüfften Zuschauern offenbart sich eine wie ausgestorbene McDonald's-Filiale. Die Küche ist komplett leer und auch an den Kassen, an denen normalerweise die Bestellungen angenommen werden, ist weit und breit kein Angestellter zu sehen.

@zoey.isback

Well that happened today and it was so funny 😭😂

♬ Nobody - Mitski

Ein Schild löst die gespenstische Situation auf: "Alle haben gekündigt, wir sind geschlossen", heißt es dort. Doch warum sind alle auf ein Mal verschwunden? Wie sich herausstellt, ist Nutzerin "zoey.isback" selbst eine der ehemaligen Mitarbeiter des Fast-Food-Restaurants. Dass alle gleichzeitig gekündigt haben, liegt aber nicht etwa an zu geringer Bezahlung, wie zunächst in den Kommentaren vermutet wird. Die TikTokerin erklärt:

An alle, wir haben nicht wegen unseres Lohns gekündigt. Der Laden wurde von Kindern geführt und es war ein schreckliches Arbeitsumfeld. Die Höhergestellten hatten Schwierigkeiten, uns zu helfen, wenn wir sie brauchten.

Alle Mitarbeiter kündigen gleichzeitig

Deswegen treffen die Angestellten eine radikale Entscheidung: Sie kündigen alle gleichzeitig und verlassen die Filiale - inmitten ihres Arbeitstages! So entsteht der ungewöhnliche Clip.

Inzwischen ist die Kommentarsektion unter dem Video heißgelaufen. Der Großteil der User zeigt sich solidarisch mit der McDonald's-Crew. Einer schreibt: "Ein Zeichen für Arbeitersolidarität! Ich bin froh, dass alle gekündigt haben. Das sagt mir alles darüber, wie schrecklich der Arbeitsplatz ist. Gut für euch alle!" Andere schließen sich ihm an. Vielleicht werden wir derartige Videos bald öfter sehen. Ein Nutzer schlägt vor: "Kann dies ein Trend in toxischen Arbeitsumgebungen werden? Das ist großartig.... lol". Wir sind gespannt!