Deutsche Helfer wollen Flüchtlinge im Mittelmeer retten. Dann eröffnet die Küstenwache das Feuer
Deutsche Helfer wollen Flüchtlinge im Mittelmeer retten. Dann eröffnet die Küstenwache das Feuer
Deutsche Helfer wollen Flüchtlinge im Mittelmeer retten. Dann eröffnet die Küstenwache das Feuer
Weiterlesen

Deutsche Helfer wollen Flüchtlinge im Mittelmeer retten. Dann eröffnet die Küstenwache das Feuer

Die Mission Lifeline ist eine private Seenotrettunsinitiative aus Dresden. Die deutschen Retter haben am Dienstag erste Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Dabei wurden sie nach eigenen Angaben von der lybischen Küstenwache beschossen. Verletzt wurde niemand. Die Helfer aus Sachsen wollen trotz aller Gefahren weitermachen.

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen