Putins "geheime Tochter" wird Opfer von Hass-Attacken auf Social Media

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine wird Putins "heimliche Tochter" von Trollen auf Social-Media-Plattformen belästigt.

Luiza Rozova, eine 18-jährige Studentin in St. Petersburg, wurde wegen ihrer angeblichen Verbindungen zum russischen Präsidenten Wladimir Putin, der sich am 24. Februar für einen Angriff auf die Ukraine entschied, im Internet massiv beschimpft.

Viele kritisieren Luiza Rozova

Einige beschuldigen sie, einen unverschämten Lebensstil zu führen, während die Aktionen von Wladimir Putin Tausende von Toten und unsägliches Leid für Millionen von Menschen verursachen. Die junge Frau lebt weiterhin im Luxus.

Luiza ist die Tochter von Svetlana Krivonogikh, 45, einer Putzfrau, die zur Multimillionärin und Miteigentümerin einer großen russischen Bank geworden ist. Svetlana besitzt eine Villa in Monaco im Wert von 3,1 Millionen Pfund. Sie hat sich nicht zu den Behauptungen geäußert, Putin sei der Vater ihrer Tochter, so wie dieser nie öffentlich zugegeben hat, dass Luiza seine Tochter ist.

Luizas Instagram-Kommentare zu Beiträgen

Luiza, die 91.100 Follower auf Instagram hat, hat vor fünf Monaten aufgehört zu posten. Zuvor hatte sie Fotos von ihrem Leben in Cafés, auf Reisen nach Paris, von ihrem eigenen Modelabel oder ihrer Arbeit als DJ gepostet.

Viele Kommentare in dem sozialen Netzwerk enthalten die blau-gelbe ukrainische Flagge. Einer von ihnen trägt die folgende Botschaft:

Die russische Nation muss sich gegen diesen Diktator erheben. Die Bürger:innen wollen nichts mit ihm zu tun haben.

Ein anderer Nutzer schreibt:

Hört auf zu schreiben, dass sie eine Unschuldige ist. Sie ist das Mädchen, sie könnte zumindest zeigen, dass sie mit dem, was ihr Vater tut, nicht einverstanden ist, ihn in irgendeiner Weise beeinflussen.

Aber während viele auf sie einprügeln, verteidigen andere Nutzer:innen sie:

Verurteile sie nicht... Es ist nicht ihre Schuld.

Putin hat zwei Töchter mit Ljudmila, der ehemaligen First Lady des Kremls, wie aus offiziellen Unterlagen hervorgeht. Die Mitglieder der Familie haben sich nicht zur aktuellen politischen Lage geäußert.

Das "Neue Russland": Das wahre Projekt von Wladimir Putin Das "Neue Russland": Das wahre Projekt von Wladimir Putin