Pinkeln unter der Dusche: Darum müsst ihr euch deswegen nicht schlecht fühlen

Für Einige ist es ekelhaft, für andere praktisch. Beim Wasserlassen unter der Dusche gehen die Meinungen stark auseinander. Warum man sich dafür aber gar nicht schämen sollte, erfahrt ihr hier.

Die meisten Menschen erledigen vermutlich erst ihr Geschäft und springen dann unter die Dusche. Oder vielleicht wird beides gleichzeitig erledigt, nur will es niemand zugeben. Pinkeln unter der Dusche hat tatsächlich seine Vorteile.

Sparen, sparen, sparen

Ein klarer Pluspunkt ist die Zeit - wir sparen uns den morgendlichen Gang zum Klo und können uns direkt unter den warmen Wasserstrahl begeben. Doch neben Zeit sparen wir auch Wasser und das nicht wenig!

Laut Hausjournal.net verbraucht eine Toilettenspülung zwischen vier und neun Liter Wasser pro Spülgang. Dabei kommt es auch darauf an, wie alt der Spülkasten ist. Bei ganz alten Modellen liegt der Verbrauch auch gerne mal bei über zehn Litern. Bei Frauen ist allerdings etwas Vorsicht geboten.

Sensible Haut

Ein weiterer Punkt, der oft nicht beachtet wird, ist das Toilettenpapier. Vor allem Frauen sparen beim Pinkeln unter der Dusche an Papier. Dr. med. Andrea Dietrich, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, äußert sich darüber in einem Gespräch mit derFAZ über die dermatologischen Vorteile:

Die Reinigung mit Wasser ist sowohl trockenem als auch feuchtem Toilettenpapier eindeutig vorzuziehen, weil sie viel sanfter und gründlicher ist. Klares Wasser enthält keine allergieauslösenden Stoffe. Zudem entsteht beim Waschen mit Wasser keine Reibung, es muss kein Druck aufgewendet werden.

Wer also unter der Dusche uriniert, hat klare Vorteile und die sind sogar ärztlich belegt. Also schämt euch nicht! Wenn es sich trotzdem irgendwie falsch für euch anfühlt, gibt es sogenannte Dusch-WCs, das sind Toiletten mit eingebauter Duschfunktion. Diese reinigen sanft mit einem angenehm warmen Wasserstrahl auf Knopfdruck. Na, wenn das nicht doppelt praktisch ist!

Auch interessant:

Müde am Morgen: Diese Fehler beim Duschen schaden nicht nur der Haut

Wer jeden Tag duscht, begeht einen schwerwiegenden Fehler!

Ökologisch nachhaltiger Stuhlgang: Wie hygienisch ist wiederverwendbares Toilettenpapier?

Darum ist Honig im grünen Tee so gesund Darum ist Honig im grünen Tee so gesund