Streit um „Hitler-Glocke“ nimmt überraschende Wendung
Streit um „Hitler-Glocke“ nimmt überraschende Wendung
Streit um „Hitler-Glocke“ nimmt überraschende Wendung
Weiterlesen

Umstrittene Hakenkreuz-Glocke: Unbekannte Täter schaffen Tatsachen

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Eine Glocke in Schweringen (Niedersachsen) sorgt seit Monaten für Diskussionen. Der Grund: Die Glocke ist mit einem Hakenkreuz versehen. Jetzt haben Unbekannte Tatsachen geschaffen!

Erst im März hatte die Gemeinde entschieden, die Hakenkreuz-Glocke wieder läuten zu lassen. Die Entscheidung entzweite die Gemeinde. Unbekannte Täter haben jetzt einen unerwarteten Schlusspunkt unter die Debatte gesetzt: Sie haben das Hakenkreuz mit einem Winkelschleifer entfernt.

Der Pfarrer der Kirche bestätigte den Vorfall, wollte ihn bislang jedoch nicht weiter kommentieren. Der oder die Täter hinterließen ein Bekennerschreiben mit der Überschrift „Frühjahrsputz 2018“. Darin sind die Beweggründe erklärt: Offenbar steckt hinter der Tat der Wunsch, der Diskussion um das Hakenkreuz ein Ende zu setzen.

Was meint ihr: Eine gelungene Aktion oder voll daneben?

Die Hakenkreuz-Glocke in Schweringen ist kein Einzelfall: Erst kürzlich sorgten Pläne für die „Hitler-Glocke" in Herxheim am Berg (Rheinland-Pfalz) für Empörung.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen