Helene Fischer und Florian Silbereisen: Jetzt stehen die Zeichen auf Hochzeit

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Jetzt stehen die Zeichen auf Hochzeit

Fans von Helene Fischer und Florian Silbereisen wünschen sich nichts sehnlicher, als das Schlager-Traumpaar endlich vor den Altar treten zu sehen. Und tatsächlich: Die Anzeichen verdichten sich!

Als sie sich 2005 beim „Hochzeitsfest der Volksmusik“ kennengelernt haben, muss es Schicksal gewesen sein: Kurz darauf kamen die beiden zusammen und seit 10 Jahren sind Helene Fischer und Florian Silbereisen ein glückliches Paar. Und auch bei ihnen könnten bald die Hochzeitsglocken läuten! Wenn es nach Florians Vater Franz geht, kann es jetzt nicht mehr schnell genug gehen: „Es wird Zeit für Florian, zu heiraten. Und seine Helene ist ein tolles Mädchen.“ Noch aber halten sich auch Spekulationen darüber, ob Flori nicht vielleicht doch schwul sei.

Verlobung voraus?

Ob Flori sich den Wunsch seines Vaters zu Herzen genommen hat? Vor Kurzem wurde er nämlich bei einem edlen Juwelier in Hamburg gesichtet, wo er sich Ketten und einige Ringe zeigen ließ. Ob auch Helenes künftiger Verlobungsring dabei war? Die Schlagersängerin bleibt wie immer geheimnisvoll: „Wie man gemerkt hat, halten wir uns bedeckt. Deswegen wird es dann die Presse nicht so schnell mitbekommen, die Fans sicherlich schon.“

• Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen