So verhinderst du, dass deine Muskeln im Urlaub verschwinden

So verhinderst du, dass deine Muskeln im Urlaub verschwinden

Du kennst das bestimmt: Du startest in den Urlaub mit einem durchtrainierten Sixpack und dann lässt du es dir 14 Tage lang gut gehen. Sorgst du dich auch, ob beim Heimkommen womöglich keine Muskeln mehr das sind? Wir haben die Antworten!

Machen die Muskeln auch Urlaub?

Wenn du mit einem gut definierten Sixpack in den Urlaub fährst, stellt sich natürlich die Frage, wie du ihn behalten kannst. War das ganze Training umsonst? Experten sagen, dass der Muskelabbau schon ab der 72. Stunde nach der letzten Trainingseinheit einsetzt. Doch das ist kein Grund zur Panik! Der Stoffwechsel ändert sich nicht so schnell und mit ein paar Tipps bleibt der Traumbody.

Tipps für ein Sixpack nach dem Urlaub

Damit der Strandkörper nach den Ferien nicht der Geschichte angehört, kannst du einige einfache Tipps befolgen. Lass dich nicht komplett gehen! Achte am Buffet darauf, was du isst und kontrolliere deine Nahrungszufuhr. Nur Spaghetti, Pommes und Eiscreme tragen natürlich nicht dazu bei, in Form zu bleiben. Außerdem ist es ratsam, immer wieder Übungen einzubauen. Ein paar Liegestütz am Pool bringen dich wieder in Form. Dann wartet bei der Heimreise keine böse Überraschung auf dich!

• Birgit Meier
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen