Schwede schenkt Khedira ein Rückflugticket. Seine Reaktion ist genial!

Schwede schenkt Khedira ein Rückflugticket. Seine Reaktion ist genial!

Das DFB-Team steht in der WM-Vorrunde schon im zweiten Gruppenspiel gegen Schweden gehörig unter Druck. Jetzt gießen die Schweden Öl ins Feuer und schenken den deutschen Spielern die Rückreisetickets.

Nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko fragen sich viele Fans, wie Deutschland spielen muss, um bei der WM nicht schon in der Vorrunde auszuscheiden. Eine ungewohnte Situation, die ein schwedischer Journalist für eine freche Aktion nutzt.

Journalist will Flugtickets schenken

Ein Reporter der schwedischen Boulevard-Zeitung „Expressen“ bietet Nationalspieler Sami Khedira vor versammelten Journalisten Flugtickets für die Rückreise nach Deutschland an: „Hallo, mein Name ist Ludvig, und ich bin von den schwedischen Medien. Wenn Sie gegen Schweden am Samstag verlieren, können Sie schon wieder nach Hause fliegen. Deshalb habe ich hier Rückflugtickets für Sie und Ihre Teamkollegen.“ Khedira reagiert äußerst gelassen auf das Angebot und macht klar, dass er fest von einem deutschen Sieg ausgeht. Sein Plan? Flugtickets für den 16. Juli - dem Tag nach dem WM-Finale!

Auch interessant
WM-Boykott: Waldi spricht jetzt Klartext im TV!
• Simon Nowak
Weiterlesen