So könnt ihr bei McDonald’s unbegrenzt kostenlos essen

So könnt ihr bei McDonald’s unbegrenzt kostenlos essen

Ihr träumt davon? Einige besitzen sie! Die McGold-Karte, mit der man in allen McDonald’s, die es gibt, so viel essen kann, wie man will! Aber nicht jeder kann sie haben.

Die McGold Card ist ein echter Schatz, den jeder gerne hätte, eine Karte, mit der man in jedem McDonald’s weltweit kostenlos essen kann.

Eine Karte, die Gold wert ist

Aber wie viele von diesen Karten gibt es tatsächlich? Und was braucht es, um das Glück zu haben, eine zu bekommen? Diese Fragen beantwortet der amerikanische Schauspieler Rob Lowe, als er zu Gast bei Jimmy Kimmel ist.

Denn der Glückliche besitzt tatsächlich die berühmte McGold Card, von der er stolz schwärmt. Rob Lowe erklärt, er habe die Karte bekommen, weil er mit dem Sohn von einer der Führungskräfte bei McDonald’s befreundet sei.

Aber er ist nicht mit irgendjemandem befreundet, sondern mit dem Sohn von Herb Peterson, dem Erfinder des Egg McMuffin. Dank ihm hat der Schauspieler die Möglichkeit, jedes Mal, wenn er zu McDonald’s geht, einen Hamburger, einen Milchshake oder Pommes zu bestellen. Und das alles natürlich kostenlos. 

Freifahrtschein für Fast-Food-Fans

Aber Rob Lowe ist nicht der einzige, der das Glück hat, so eine Karte zu besitzen. Auch Bill Gates und Warren Buffet sollen im Besitz dieser wertvollen Karte sein. Um McDonald’s in den Schatten zu stellen, hat Burger King schon vor einigen Jahren dieselbe Idee gehabt, eine Goldkarte auf den Markt zu bringen. Die Kette hat sich beeilt, ihrerseits die Karten großzügig an die Stars zu verteilen, um sich einen Marktvorteil zu verschaffen.

Auch interessant
In diesem Burger lauert der pure Ekel: Die Frau hat gerade nicht nur Fleisch gegessen...

Seitdem sind Hugh Laurie (Dr. House), Jennifer Hudson, Robert Downey Jr. und sogar George Lucas im Besitz einer Burger King Crown Card, mit der sie kostenlos in einer Burger-King-Filliale ihrer Wahl essen können. Ach ja, berühmt müsste man sein...

Immerhin: Für Otto-Normal-Verbraucher gibt es einen Trick, wie man bei McDonald’s an frischere Ware kommt.

• Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen