Er kauft online ein altes Möbelstück und findet darin etwas, das ihm den Schlaf raubt

Samuel Stanici, ein rumänischer Arbeiter aus Bichigi, beschließt, im Internet ein gebrauchtes Möbelstück für sein Haus zu kaufen. Was sie darin finden, raubt ihm und seiner Frau den Schlaf.

Er kauft online ein altes Möbelstück und findet darin etwas, das ihm den Schlaf raubt
Weiterlesen
Weiterlesen

In einer kleinen Stadt in Rumänien kauft ein Arbeiter online einen gebrauchten Kleiderschrank. Doch als er ihn zu Hause in seinem Dorf mit rund 600 Einwohnern öffnet, stellt er fest, dass sich etwas darin befindet. Als er den Schrank öffnet und sieht, was es ist, weiß er instinktiv, dass er den Vorbesitzer aufsuchen muss.

Er traut seinen Augen nicht

Samuel Stanici, der im Dorf Bichigi wohnt, ist sehr überrascht von dem, was er in dem Schrank findet, den er gerade erst gekauft hat. Wenn man ein gebrauchtes Produkt kauft, kann es immer die eine oder andere Überraschung geben, so wie bei diesen Mitbewohnern, die ein gebrauchtes Sofa kaufen und darin eine große Menge Geld finden.

Im Fall von Stanici bestätigt seine Frau Adela, dass ihr Mann den Schrank auf einer bekannten Online-Plattform gekauft hat. Aber einige Tage, nachdem der Kleiderschrank in der Wohnung aufgestellt worden war, hört sie, wie ihr Mann nach ihr ruft.

Der Fund beschäftigt sie

Was Samuel seiner Frau zeigt, reicht aus, dass beide die ganze Nacht kein Auge zumachen. "Wir dachten, es könnte eine Falle sein, etwas Gefährliches", sagt Adela.

Deshalb fährt ihr Mann in die rumänische Stadt, in der der Vorbesitzer lebt, um das Gefundene zurückzugeben. Was Samuel im dem Schrank gefunden hat und warum es sich darin befunden hat, erfahrt ihr im Video oben.

Íhr Ohr tut weh: Der Arzt findet etwas unerwartet Schönes darin Íhr Ohr tut weh: Der Arzt findet etwas unerwartet Schönes darin