Blutrausch: Das Video eines Weißen Hais geht viral
Blutrausch: Das Video eines Weißen Hais geht viral
Blutrausch: Das Video eines Weißen Hais geht viral
Weiterlesen
Weiterlesen

Blutrausch: Das Video eines Weißen Hais geht viral

Ein amerikanischer Fischer beobachtet etwas Ungewöhnliches vor der Küste der zum Bundesstaat Massachusetts gehörenden Insel Nantucket. Zum Glück hat er das Ereignis für uns aufgezeichnet.

Am vergangenen Wochenende erlebt ein Fischer ein maritimes Spektakel, das er wohl niemals vergessen wird. Dem Mann namens Norm Frazee gelingt es, einen weißen Hai dabei zu filmen, wie er die Überreste eines riesigen Tieres verschlingt.

Brutale Bilder

Die Kulisse war das Meer vor der Küste der Insel Nantucket in Massachusetts, USA. Die Videos wurden vom Twitter-Account der Atlantic White Shark Conservancy veröffentlicht, einer Organisation, die sich dem Schutz des Weißen Hai widmet. Immer öfters kursieren in dieser Zeit Aufnahmen der Meeresräuber im Internet. Doch diese dürften besonders beeindruckend sein.

In den zwei Clips von jeweils einer halben Minute kannst du sehen, wie sich der Hai dem Kadaver eines riesigen Wal nähert und ihn brutal zu beißen beginnt. Experten glauben nun, dass dieses Verhalten, obwohl es eher für Aasfresser typisch erscheint, bei weißen Haien ebenfalls normal ist.

Vom Heißhunger getrieben

"Kleinere Haie interessieren sich nur für Fische. Doch wenn sie erwachsen werden, brauchen sie mehr Futter und interessieren sich zunehmend für Wale", so Insider Tom King gegenüber dem Boston Herald.

Er weist darauf hin, dass diese Art von weißen Haien mehr als 3,5 Meter messen kann. Die Bilder sind so beeindruckend, dass sie im sozialen Netzwerk bereits mehr als 41.000 Aufrufe haben und viele Internetnutzer die Szene kommentieren. Einfach unglaublich!


Mehr