Beckenbauer auf dem Weg zurück zur Ex
Beckenbauer auf dem Weg zurück zur Ex
Weiterlesen

Beckenbauer auf dem Weg zurück zur Ex

Franz Beckenbauer und seine Sybille galten einst als absolutes Traumpaar. Bis sich der „Kaiser“ in Heidi verliebte. Es folgte die Scheidung. Aus Rücksicht auf seine Ex-Frau zog Beckenbauer sogar aus Kitzbühel weg.

Weil sich die beiden „Beckenbauerinnen“ zu oft in dem kleinen Kitzbühel über den Weg liefen, verließ der „Kaiser“ sein dortiges Leben und zog mit seiner neuen Frau, Heidi, nach Salzburg.

Insider vermuten allerdings, dass Beckenbauer nie ganz den Kontakt zu seiner Ex-Frau abgebrochen hat. Zu schön sollen die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit sein. Nun wagt er tatsächlich einen großen Schritt zurück in ihre Richtung: Für 10 Millionen Euro soll sich der „Kaiser“ ein Anwesen in Kitzbühel gekauft haben.

Beckenbauer erklärt: „Ich bin immer wieder gerne in Kitzbühel, habe eine besondere Beziehung zu der Region.“ Nun wird er künftig wieder Tür an Tür mit seiner Ex-Frau Sybille wohnen. Ob das der erste Schritt zu einem Liebes-Comeback zwischen den beiden ist?

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen