Nach Mega-Patzer von Sven Ulreich: Seine Bayern-Kollegen reden Klartext mit ihm!
Nach Mega-Patzer von Sven Ulreich: Seine Bayern-Kollegen reden Klartext mit ihm!
Nach Mega-Patzer von Sven Ulreich: Seine Bayern-Kollegen reden Klartext mit ihm!
Weiterlesen

Nach Mega-Patzer von Sven Ulreich: Seine Bayern-Kollegen reden Klartext mit ihm!

Bayern München ist im Halbfinale der Champions League unglücklich ausgeschieden. Besonders tragisch verlief das Rückspiel im Bernabéu für Torhüter Sven Ulreich. Auf Instagram versuchte er nun, sich für seinen Patzer zu entschuldigen. Doch mit diesen Reaktionen seiner Teamkollegen hat er nicht gerechnet!

Die zweite Halbzeit im Rückspiel gegen Real Madrid läuft erst seit wenigen Sekunden. Die Madrilenen setzen die Bayern-Abwehr unter Druck. Bayern-Verteidiger Corentin Tolisso spielt einen riskanten Rückpass zu seinem Torwart. Sven Ulreich muss raus, müsste den Ball eigentlich einfach nur wegschlagen. Doch er überlegt, ihn in die Hand zu nehmen, zieht dann zurück. Real-Stürmer Benzema nutzt die Gunst der Sekunde: Er schnappt sich die Kugel und schiebt zum 2:1 ein. Ein Tor, das eindeutig auf Ulreichs Kappe geht und später für Spott und Häme in der spanischen Presse sorgt. Für die Bayern reicht es nur noch zu einem 2:2. Ein Tor fehlt zum Weiterkommen.

Ulreich entschuldigt sich via Instagram

Am Tag nach dem tragischen Aus in der Königklasse wendet sich Sven Ulreich via Instagram an seine Mitspieler und die Bayern-Fans. Er versucht, seinen Blackout in Worte zu fassen: „Worte können nicht beschreiben wie enttäuscht ich über das Ausscheiden in der CL bin. Wir wollten unbedingt ins Finale und wir haben unser Bestes gegeben und dann passiert mir dieser unnötige Fehler. Ich kann es mir nicht erklären. Es tut mir leid... für mein Team und für euch Fans.“

So antworten Ulreichs Mitspieler

Viele Fans spenden Ulreich Trost, wollen ihn aufmuntern. Und die Reaktion seiner Teamkollegen fällt deutlich aus. „Kopf hoch, wir sind ein Team!“, meint etwa James Rodriguez. Jérôme Boateng ergänzt: „Wir gewinnen zusammen, wir verlieren zusammen.“ Die Bayern-Spiel beweisen, was Teamgeist bedeutet: Auch nach Niederlagen wird keiner hängen gelassen!

Mehr Fußball-News:

Ex-Sportschau-Moderatorin: So geht es Monica Lierhaus heute

Hat Cristiano Ronaldo wirklich kein einziges Tattoo?

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen