Ein Russe fotografiert abends sein Auto im Schnee. Am nächsten Morgen versteht er die Welt nicht mehr
Ein Russe fotografiert abends sein Auto im Schnee. Am nächsten Morgen versteht er die Welt nicht mehr
Weiterlesen

Ein Russe fotografiert abends sein Auto im Schnee. Am nächsten Morgen versteht er die Welt nicht mehr

Ein Mann fotografiert abends sein verschneites Auto. Doch was er am nächsten Morgen vorfindet, übertrifft alles, was er erwartet hätte!

Der Winter zeigt sich auch von seinen unangenehmen Seiten. Man muss sich dick und warm anziehen, mit der Weihnachtsküche und ihren Versuchungen kommen die Pfunde zurück und die Windschutzscheibe will morgens freigekratzt werden. 

Auch die Verkehrsbedingungen sind schwierig, sobald ein paar Schneeflocken fallen. Trotz allem sollten wir uns nicht beklagen! In anderen Erdteilen nimmt all das noch ganz andere Proportionen an...

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen