Optische Täuschung: Sobald ihr das Kreuz fokussiert, ändert sich das, was ihr seht!

Wenn ihr das Kreuz in der Mitte so lange anguckt, bis die Bilder fertig sind, dann macht ihr eine besondere Entdeckung: Die Gesichter scheinen sich zu verändern, wenn nicht sogar zu verformen. Dafür verantwortlich ist das periphere Sehen, es verändert den waagerechten Radius. Somit gibt es uns ein unperfektes Bild, das verschwindet, sobald die Augen nicht mehr so gefordert sind.

Optische Täuschung: Niemand findet die Tänzerin Optische Täuschung: Niemand findet die Tänzerin