Ampel-Regierung: So viel kosten die neuen Beamten

Die Ampel-Regierung hat seit der Übernahme der Regierungsverantwortung ihren Führungsbereich deutlich ausgebaut und neue Top-Posten für Regierungsmitarbeiter:innen eingerichtet. Wie viele neue Stellen hinzugekommen sind und was sie verdienen, erfährst du hier.

Ampel-Regierung: So viel kosten die neuen Beamten
© fhm@Getty Images
Ampel-Regierung: So viel kosten die neuen Beamten

Seit die Ampel-Regierung unter Bundeskanzler Olaf Scholz die Regierungsverantwortung übernommen hat, hat die Anzahl der Regierungsmitarbeiter:innen auf Bundesebene deutlich zugenommen - das berichtet nun die BILD Zeitung unter Berufung auf eine Auswertung des Bundes der Steuerzahler.

Die Zahl der Beamt:innen soll in diesem Jahr demnach erstmals die unglaubliche Marke von 30.000 überschritten haben. Insgesamt 168 neue Top-Mitarbeiter:innen sind in der Besoldungsstufe zwischen B3 und B11 also neu hinzugekommen.

Neue Führungspositionen in Ministerien

Wie BILD weiterberichtet haben die Minister:innen neue Top-Stellen in Führungspositionen eingerichtet: So zum Beispiel Referats- und Abteilungsleiter, ebenso wie beamtete Staatssekretäre. Die Anzahl der letzteren soll ohnehin mit 37 bereits besonders hoch sein.

Die Stellen verteilen sich unter anderem auf das Bauministerium von Klara Geywitz, die 51 neue Positionen eingeführt hat. Wirtschaftsminister Robert Habeck hat laut BILD 30 neue Stellen installiert und das Verkehrs- und Verteidigungsresort jeweils 17 und 15.

Stattliches Gehalt für neue Beamt:innen

Der Monatslohn dieser neu eingesetzten Beamt:innen kann sich definitiv sehen lassen: Wie BILD weiter informiert, erhalten die 168 neuen Mitarbeiter:innen eine Grundbesoldung zwischen satten 9.000 und 15.000 Euro monatlich - ohne Zuschläge und Ministerialzulagen!

Betrachtet man nun die Gesamtkosten allein für die 168 zusätzlichen Mitarbeiter:innen, so fallen im Jahr, inklusive der Versorgungs- und Gemeinkostenzuschläge, unglaubliche 50 Millionen Euro an Kosten an.

Verwendete Quelle:

BILD: "Regierung schafft so viele Top-Stellen wie nie: So viel kosten uns die neuen Ampel-Beamten"

Mit riesigem Aufwand: Deutschland wird komplett neu vermessen Mit riesigem Aufwand: Deutschland wird komplett neu vermessen