Moritz Bleibtreu deckt auf: Schon seit zwei Jahren in festen Händen

Moritz Bleibtreu ist wieder in einer Beziehung: Und das nicht erst seit kurzem!

Moritz Bleibtreu deckt auf: Schon seit zwei Jahren in festen Händen
Weiterlesen
Weiterlesen

Moritz Bleibtreu, der in der neuen Serie Blackout mitspielt, behält sein Privatleben gerne für sich und spricht nicht oft darüber. In Interviews geht es meistens um seine Arbeit, über die er viel lieber redet.

Bleibtreus Privatleben

Nun aber sind doch private Details über den talentierten Schauspieler, der 2019 für Ärger gesorgt hat, ans Licht gekommen. Moritz Bleibtreu ist in einer Beziehung mit seiner Freundin Annika gewesen, mit der er auch einen zwölfjährigen Sohn hat.

Dass sich die beiden schon vor Jahren getrennt haben, ist bisher nicht an die Öffentlichkeit herangetragen worden - wie es aussieht, ist das Umfeld des 50-Jährigen sehr verschwiegen und hat nichts ausgeplaudert.

Neu verliebt

Es hat zwar schon 2017 kleinere Gerüchte zu der Trennung und getrennten Wohnorten gegeben, bestätigt hat Bleibtreu diese damals aber nicht, stattdessen ließ er Presse im Dunkeln tappen.

Gegenüber dem Magazin Bunte lässt der Schauspieler mit österreichischen Wurzeln via seiner Agentin ausrichten, dass er nicht nur von Annika getrennt ist, sondern auch schon eine neue Freundin hat.

Wer ist seine neue Freundin?

Bereits seit zwei Jahren sind er und die 30-jährige Saskia de Tschaschell ein Paar, wie jetzt also herauskommt, nachdem Paparazzi-Bilder von Moritz und Saskia aufgetaucht sind und die Frage nach der Trennung von Annika immer öfter im Raum stand.

Weiter sagt die Presseagentin des Schauspielers, dass sich das Paar erst nach der Trennung von Moritz und Annika kennengelernt hat. So eine heimliche Liebe hat doch auch etwas Schönes!

Moritz Bleibtreu: Erster öffentlicher Auftritt mit seiner Freundin Saskia (FOTO) Moritz Bleibtreu: Erster öffentlicher Auftritt mit seiner Freundin Saskia (FOTO)